Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gisela57


Pro Mitglied

ich bin selten

Da der Rothalskasuar als recht scheu gilt, ist die Erforschung und das Sammeln von Daten dieses Laufvogels sehr schwer; aber man muss leider von einem kleinen, gefährdeten Bestand ausgehen.

Dieser Kasuar lebt im Weltvogelpark Walsrode (http://www.weltvogelpark.de/) . . . in nächster Zeit möchte ich euch weitere Bewohner dieses Parks vorstellen. :-)

Kommentare 29

  • Y.Takatsu. 21. Juli 2014, 10:58

    great portrait .....amazing color !
    wonderful composition .....love it,
    BR
    Y.Takatsu. Tokyo Japan
  • Burkhard Scherkamp 17. Juli 2012, 17:19

    Sehr schön im Profil !

    Klasse Farben und Freistellung !

    Liebe Grüße

    Burkhard
  • TU-FotoDesign 8. Juli 2012, 13:15

    Super Schärfe und Freistellung des Motives!
    LG Thomas
  • Igel13 2. Juli 2012, 21:55

    Was für eine Farbenpracht? klasse, super Foto. lg
  • Vera M. Shulga 27. Juni 2012, 18:29

    Tolle Portrait!
    Klasse Makro.
    LG Vera
  • Rumtreibär 26. Juni 2012, 13:05

    du bist nicht nur selten, du siehst einfach cool aus. Eine sehr gelungene Aufnahme ist Dir hier geglückt.
    HG Dieter
  • Christel Kessler 21. Juni 2012, 10:06

    wirklich selten und seltsam, aber ein wahnsinnig gutes Portrait.
    Balkonblümchen :-)
    Balkonblümchen :-)
    Christel Kessler

    lg christel
  • Machtlinger Heinz 17. Juni 2012, 21:35

    So einen Kasuar wollte ich in Zoo's auch schon öfter fotografieren, die laufen aber immer dicht hinter einem störenden Zaun hin und her. Gratuliere zu dieser herrlichen Aufnahme.
    lg. Heinz
  • BridaC 11. Juni 2012, 22:53

    Es ist so mancher ein "seltener Vogel" *lach* und gerade das, was denjenigen durch seine Eigenarten oder das Aussehen aus der Menge hervortreten läßt, gewinnt doch erst unsere Aufmerksamkeit - wie hier der Vogel für dich. Und zurecht. Hast ihn aber auch sehr gut ins Bild bekommen. Ein sehr ansprechendes Portrait, meine ich. ... Der Kopfputz mag nicht wirklich als schön gelten, erinnert mich eher an ein unglücklich verhornter Auswuchs, was die wunderschöne blaue Farbe des Gefieders am Kopf wett machen können. Ich habe tatsächlich um dieses Tier noch nicht gewusst. VG BridaC
  • ritayy 10. Juni 2012, 21:13

    ... und der Hut auf dem Kopf wohl ja auch...? :-))
    Prachtexemplar mit tollen Farben ! VG Rita
  • Anita Jarzombek 10. Juni 2012, 17:53

    Ein ganz besonderer Vogel!!!! Bin ihm bisher erst einmal begegnet. Du hast ihn exzellent festgehalten!!!!
    Gruß Anita
  • Rike Gr. 9. Juni 2012, 9:58

    die Natur ist voller Wunder.. so ein Exemplar habe ich noch nie aus der Nähe gesehen.. absolut topp..
    Lieben Gruß
    Rike
  • Arnold. Meyer 7. Juni 2012, 22:28

    ein doch vom Aussehen recht eigenwilliger Vogel. Farbe hat er ja genug bekommen. ;-)
    lg Arnold
  • Günter Has. 7. Juni 2012, 20:39

    man lernt doch nie aus.... ich kannte diesen Vogel bisher nicht...
    ein schönes Bild von ihm zeigst du uns hier...
    LG Günter
  • Wolfgang H. Schäfer 7. Juni 2012, 14:50

    So ein Exemplar habe ich noch nie gesehen; und aus dieser Nähe und der perfekten Freistellung gefällt er (oder sie?) sogar ausgesprochen gut.
    LG Wolfgang