Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

R.G.Bilder


Free Mitglied, Freude am fotogafieren

Ich bin ....

.... wie der Wind, das Wasser und die Luft.

ich bin im nikonwelt Wettbewerb
galerie/beitrag/122388

Kommentare 3

  • Thomas Sommer. 29. Juni 2011, 21:13

    Hochformat ist auch gut! Da kommt das Wasser besser raus. Es bildet eine Spirale, die schön in der Ecke endet.
    Dafür steht hier das Gesicht mehr im Mittelpunkt.
    Zum entsättigten Gesicht wollte ich eigendlich 'alles grau in grau' schreiben aber das hätte ja nach Racheanmerkung geklungen ;-)
    ...also das könnte eine etwas gesundere Farbe vertragen.
    Grüße!
  • R.G.Bilder 29. Juni 2011, 18:51

    Hallo Thomas, das Licht war reines Tages bzw Sonnenlicht mit Blende 5,6 + 1/900sec. Ich habe jedoch noch ordentlich an den Farben gedreht.
    So habe ich ua. das Gesicht mit Hilfe einer Graumaske etwas entsättigt.
    Im Hintergrund habe ich die Farbe grün um 100% entsättigt, bei blau und cyan habe ich die Farbsättigung um 100% hoch gesetzt. Dadurch wirken die Farben kühler als sie eigentlich sind.
    Dann noch etwas nach geschärft und wieder entrauscht.

    Hier ist noch eine weitere Version des Fotos im Hochformat.
    http://view.stern.de/de/original/Ich-bin-wie-Wind-Wasser-Luft-Schwarz-2054823.html?u=34094

    Gruß Ralf
  • Thomas Sommer. 29. Juni 2011, 17:00

    Hast du gut hingekriegt - wie ist das beleuchtet?

Informationen

Sektion
Ordner etc
Klicks 292
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix S5Pro
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/900
Brennweite 50.0 mm
ISO 200