Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Ich bin der 2 Millionste!

Ich bin der 2 Millionste!

791 10

Andreas Richter 2


Basic Mitglied, Kriebstein

Ich bin der 2 Millionste!


Nikon F801s / 200- 400mm /schwacher manueller Aufhellblitz / Funkfernsteuerung / Fuji Sensia100

Trotz der vielen Eisvögel will ich meinen auch beisteuern. Einigen wird er nicht „bunt“ genug sein, aber so sieht er nun mal aus.
Trotz „Fisch mit Kopf nach vorn“ ist das Außerhalb des Brutbereiches.

Kommentare 10

  • schokotante 26. Februar 2015, 19:49

    ICH habe leider noch keinen im Original gesehen. Von daher ist es mir egal, ob es der 2-Millionste oder der 10-Millionste ist (zwischenzeitig wohl nicht unwahrscheinlich). Und es ist mir auch egal, ob er bunt oder weniger bunt erscheint.
    Gefällt mir trotzdem!
    Gruß Schoko
  • Katrin Stamann 4. September 2005, 18:20

    Hallo Andreas, gefällt mir gut und wir hatten heute auch Glück, wir haben unseren ersten Eisvogel getroffen. Fotografisch erstmal nur Doku-Qualität, aber wir hoffen auf mehr.
    Mein Foto ist natürlich noch meilenweit von Deinem entfernt, so nah habe ich ihn nicht gesehen und trotz 500 mm nicht viel näher heranbekommen, aber das Erlebnis war einmalig. Ich hoffe, ich werde ihn auch mal so gut wie auf Deinem Foto sichtbar aufnehmen können.

    lg katrin
  • Hans-Jürgen G 7. April 2005, 23:14

    Ein "Prachtschuß", einfach herrlich!
    Gruß Hans-Jürgen
  • Manfred Rupalla 26. März 2005, 18:35

    Super Bild!!!
    Ich find es sehr schwer solche Fotos zu machen um so mehr begeistern sie mich.
    Farben: Find ich o.k. Ist halt so.
    Gruß
    Manfred
  • stefan kalscheid 18. März 2005, 18:51

    die lichtstimmung find' ich immerhin natürlich so,
    muss ja nicht immer 'knallen' von den farben..
    und wenn's der 3 millionste wär', ich hab' noch
    keinen u seh sie immer wieder gern ;o) vg stefan
  • C. Willer 17. März 2005, 8:15

    Hi Andreas,
    trotz der "Mängel" und der Tatsache, daß es soooo viele Eisvögel zu sehen gibt, gefällt mir das Bild. Es ist eben nicht immer alles so, wie wir es gerne hätten.
  • Darinka Mladenovic 16. März 2005, 19:42

    Very very good !!!!
  • St. Sansflash 16. März 2005, 19:30

    Okay, vielleicht der zigste und ich kommentiere normalerweise keine ornithologischen Exzesse,
    aber von der Komposition und den angenehm dezenten Farben her ist das sicher eins der besten Bilder zum Thema, die ich in letzter Zeit zu sehen bekommen habe - und das nicht nur in dieser Community. Außerdem: klassische Arbeit mit der Schärfentiefe!

    Gruß

    S.

  • Dani Studler 16. März 2005, 19:20

    Wenn der Fisch so im Schnabel liegt, ist er entweder für die Jungen bestimmt oder für die Partnerin!

    lg dani
  • Uwe Funk 16. März 2005, 19:20

    Die Farben und die schärfe sind nicht der Hit
    Aber den Eisvogel mit den Fisch im Schnabel
    find ich super

    Gruß Uwe Funk