Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Zyrusthc


Free Mitglied, Thale

IC1805 Herznebel Mosaik

Ich hab mal nen Mosaik gebaut, ging ja nicht alles auf den Sensor, daher 5 Teile in 4 Nächten zusammen gesammelt. Gesamtbelichtung ca. 17h

Aufnahme: 31.8 + 4.9 + 5.9 + 6.9.2013
Kamera: Canon EOS 1100Da + Astronomik CLS + Baader MPCC III
Teleskop: Newton 750/150 (Skywatcher 150PDS)
Montierung: EQ5 Synscan GoTo
Guiding: Lacerta MGEN
Exposure ISO800: 1200 Sekunden Belichtungen + Darks + Bias Frames
Software: DSS , PS6 + Astronomy Tools 1.5 + Annies Astro Actions

Kommentare 11

  • Zyrusthc 16. September 2013, 18:22

    Danke Bernd, Gertraud und Wolfgang. Ich musste irgendwie die Ecke wo was am Mosaik gefehlt hat ausnutzen, da kam die Idee des Zentrumauschnitts ins Spiel.

    Viele Grüsse
  • zirl 16. September 2013, 10:13

    Wow, echt toll geworden... Ein Mosaik ist ja nicht so einfach zu bewerkstelligen... Das Bild selbst ist aber auch toll geworden und die Zusammenstellung mit dem "herausgezoomten" Zentrum gefällt mir ausgesprochen gut. Super Idee ganz toll umgesetzt...

    LG

    Bernd
  • Wolfgang WYY 15. September 2013, 15:35

    Hallo Oli,
    feine Details zieren deine Aufname, Respekt!
    Gruß, Wolfgang
  • Gertraud Eifert 13. September 2013, 15:25

    Ich fasse mich kurz. GENIAL und KLASSE!
    LG Gertraud
  • Zyrusthc 13. September 2013, 11:39

    Danke auch euch beiden, ja mit einer kürzeren Brennweite erspart man sich glaub ich ne Menge Zeit und Arbeit, is dann eben nur nicht von derartiger Auflösung.

    Viele Grüsse
  • Mayr Bernd 13. September 2013, 10:17

    Wirklich fantastisch deine Aufnahme vom Herznebel, habe ihn Heuer auch schon mit meinem Canon Objektiv 70-200mm F 2,8 aufs Korn genommen aber insgesamt nur 25 Minuten, möchte nochmals länger draufhalten. LG Bernhard
  • AZ-PICTURE.DE 13. September 2013, 7:35

    Schöne Aufnahme, passt ja genau aufs Bild ;)

    Gruß
    Andreas
  • Zyrusthc 12. September 2013, 19:42

    Danke Helmut. Mit gutem Himmel ist sehr viel möglich. Ich selber war mir unsicher ob alles klappt. Die kleinste Verkippung hätte schon zu Problemen führen können bei zusammen setzten der Teile. So habe ich die 4 klaren Nächte in der Sternwarte schon gegrübelt "Hoffentlich klappt das alles". Den IC1805 im Mosaik war meine grosse Jahresmission da ich dieses Objekt wirklich toll finde, bin mehr als froh das alles glatt gegangen ist.

    Viele Grüsse
  • Helmut Herbel 12. September 2013, 19:33

    Astrein, Oli, du mauserst dich zum Profi. Mich wundert, was du mitdeiner Canon und deinem rel. kleinen Newton alles zuwege bringst. Alle Achtung !!!!!

    LG Helmut
  • Zyrusthc 12. September 2013, 19:23

    Hallo Rainer. Danke für deine tolle Anmerkung. Du hast dir sicher die Testversion herunter geladen, diese wurde mit ISO1600 gemacht und nur insgesamt 4h Belichtet. Schau nachher nochmal in der Dropbox vorbei dort liegt dann die 17h ISO800 Version, is nämlich noch am hochladen hier.

    Viele Grüsse.
  • Rainer Kuhl 12. September 2013, 19:19

    Hallo Oli,
    gerade habe ich an deinem Herznebel herumgebastelt.
    Da fehlten aber noch ein paar Teile.
    Die Farbund Helligkeitsübergänge hast du sehr gut hinbekommen. Das ganze Mosaik ist toll geworden.
    Auch die Vergrößerung des Kerns-super!
    Gruß
    Rainer