Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
423 10

Böttch


Basic Mitglied, Chemnitz/Wüstenbrand, Deutschland

IBUG 2012 - 1

Leerstehende alte Gebäude gibt es zur Genüge. Wie man solche Gebäude in kreative Spielwiesen verwandelt und ihnen so neues Leben einhaucht, zeigte die IBUg nun schon zum 7. Mal. IBUg, das bedeutet Industriebrachenumgestaltung und ist ein urbanes Kunstprojekt, das Künstlern jeder Art seit 2006 einmal im Jahr ein vom Abriss bedrohtes Gebäude zur Verfügung stellt. Und das Ergebnis ist immer beeindruckend! Vom 31. August bis zum 2. September konnte man im alten Schlachthof in Glauchau das diesjährige IBUg-Projekt bestaunen.

Kommentare 10

Informationen

Sektion
Klicks 423
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz