Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

EyeView


World Mitglied, lösen

Kommentare 51

  • Georg Reyher 19. Mai 2014, 9:56

    Interessantes Makro, das mich von der starken Tiefenschärfe zunächst auch etwas verwirrt hat, bis zur Klärung, dass es eine - aber dann auch von mir schon vermutete - Stack-Fotografie ist. Meine Idee dazu wäre, so etwas von vorne herein beim Foto im Text festzuhalten um Irritationen zu vermeiden.
    Find es ist in der Art aber gut gelungen übrigens.
    LG
    Georg
  • KHMFotografie 18. Mai 2014, 18:19

    so was von pRO+++++
  • Ute Allendoerfer 18. Mai 2014, 18:19

    danke für Aufklärung, mit solchen Krablern stehe ich auf Kriegsfuss, betrachte sie aber gerne auf einem Foto, weil ich ihnen ungern sehr nahe komme *g*
    LGute
  • Angelika H. 18. Mai 2014, 18:19

    ++
  • Thaysen Peter 18. Mai 2014, 18:19

    +++
  • Rheinhexe 18. Mai 2014, 18:19

    Mit so Viechern hab ich nix am Hut.
    e
  • Robert Hatheier 18. Mai 2014, 18:19

    Pro
  • Frank Bayer LEV 18. Mai 2014, 18:19

    pro
  • Anoli 18. Mai 2014, 18:19

    +
  • Peter-Fritz Bischoff 18. Mai 2014, 18:19

    +
  • J-K-PhotoArt 18. Mai 2014, 18:18

    c
  • Britta B. 18. Mai 2014, 18:18

    also ich mache auch makros und habe es nicht gesehen, dass das ein stack ist...

    zum Foto: Antje, das Walross ist wohl die Tante? Geniales Insektenportrait! Pro!

    lg, britta
  • Martin Groth 18. Mai 2014, 18:18

    dafür
  • foto.modus 18. Mai 2014, 18:18

    +
  • Alfi54 18. Mai 2014, 18:18

    Jeder halbwegs vernünftige Makro Interessierte sieht dass es ein Stack ist ... für jeden der meint, dass der Computer die Alleinherrschaft über die Bildgüte hat, hat noch nie solche Bilder versucht ...

    Ich finde es schade, dass eine solche Aufnahme ein derart schlechtes Echo von den Wählern bekommt ... es ist sauber gemacht, hat keine Fehler und ist drüber hinaus echt gut. Der Fokus liegt genau richtig auf den Augen, sie sind detailreich und scharf ... am Halm oberhalb des Barts erkennt man die Übergang der Schärfeebene vom Stack (ist abrupt und zeigt deutlich dass es ein Stack ist)

    An alle Argwöhnische: Versucht es doch mal, beim 1000 sten Bild für die Tonne erkennt ihr die Leistung des Fotographen.

    Klares Pro

Informationen

Sektion
Ordner Fliegen
Klicks 1.185
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M5
Objektiv OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende 9
Belichtungszeit 0.3
Brennweite 60.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten