Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sybil.J


Pro Mitglied

Kommentare 13

  • O.K.50 26. April 2014, 17:48

    Erstaunlicherweise funktioniert Dein Bild nur mit dem Titel. Damit wird der Begriff "Entschleunigung" direkt in die Betrachtung einbezogen und die nötige Ruhe tritt ein.

    Ein subtiler, aber feiner Effekt.

    VG
  • Nelia J. 26. April 2014, 17:03

    Gefällt mir am Besten aus dieser Reihe ... innehalten, wenn man in Schieflage ist ... der Baum verströmt etwas Beruhigendes, schön sein Astwerk ... ja, hier drunter könnte ich gut "Innehalten"
    VG und ein erholsames WE
    Nelia
  • Fotomama 25. April 2014, 22:04

    Pekka sagt da was :-) Mich würde das Bild aus Prinzip mal in S/W interessieren ;-) Wenn du die Kontraste in den Griff kriegst, kann man da ein tolles Bild draus machen. Das hat dann allerdings nichts mehr mit Frühling zu tun aber die Linien der Äste an sich sind auch saustark.

    So wie es ist finde ich das Bild übrigends auch prima. Man merkt dem Boden glaube ich ein bisschen das trockene Wetter an. Das strahlende Gelbgrün finde ich in diesem Bild prima. Vielleicht kannst du den Himmel noch eine Idee abdunkeln. Mit der Tiefen/Lichter Automatik in Photoshop geht das ganz großartig. Einfach die Lichter kräftig abdunkeln und zwar nur die ganz hellen, dann bleibt der Rest des Bildes unbeeinflusst.

    Wie gesagt Die Linien der Äste sind stark. Der Baumstamm steht ja sehr weit rechts und lässt vor allem links Raum für die Äste, die Diagonal in verschiedene Richtungen reichen. Rechts der eine Ast fast parallel zum Bildrand hat auch was. Alle Äste sehen ein bisschen knorrig aus, das git eine tolle Dynamik.

    Der Weg zieht sich sehr schön quer übers Bild. Die Schattenspiele zusammen mit den Grasfreien rötlichen Flächen finde ich super.
    Gruß, Fotomama
  • Tobila 25. April 2014, 21:43

    Ja. passt. Gruss Tobila
  • Katja St.-Jungbluth 25. April 2014, 21:17

    eine sehr beeindruckende raumschärfe...eine feine lichtstimmung
    beeindruckend
    lg katja
  • ChristianNenno 25. April 2014, 20:21

    gut gemacht, da wird der Schweizer sich freuen :-)
  • Jürgen Dietrich 25. April 2014, 19:00

    Das frühlingshafte ist schön getroffen.Etwas hell sind die weißen Teile rechts schon ,knapp davor,ausgebrannt zu sein.
    VG Jürgen D.
  • Pekka H. 25. April 2014, 14:14

    Das frische Frühlingsgrün ist einfach zu schön, um dieses Bild nicht in Farbe zu zeigen. Dabei sind auch die Strukturen durch die gebogene Stammlinie und die feine Verästelung an sich reizvoll genug, auch bei anderen Lichtverhältnissen ein Bild zu machen. Mir gefällt, dass der Weg im Bild zur Geltung kommt. Dadurch bekommt dieser leicht erhöhte Schattenplatz ein Rastambiente, was in diesem Licht und bei der sicherlich angenehmen Temperatur ein geradezu wohliger Gedanke ist. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben. Ein Wohlfühlbild zum Innehalten.

    LG Pekka
  • Siegi Auer 25. April 2014, 11:42

    ich würde jetzt lieber unterm Baum sitzen.....;-)

    VG
  • Sybil.J 25. April 2014, 10:58

    @Manfred: Keine Ahnung - wenn ich sowas äußere, werde ich immer als "Saufziege" bezeichnet :-P
  • Sybil.J 25. April 2014, 9:25

    @Philou: Der besagte Schweizer ist (aufgrund seiner hier gezeigten Bilder) nicht ganz unschuldig an der Anschaffung eines WW und der Beschäftigung mit der Landschaftsfotografie ;-)
  • philou.61 25. April 2014, 7:05

    Erinnert mich an Aufnahmen eines Zentralschweizers ;-) - fein!

    LG Phil
  • José Cambrer 25. April 2014, 6:54

    sehr gut gemacht !!!
    - Joey

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Nature
Klicks 306
Veröffentlicht
Lizenz