Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
349 13

Sven Hustede


Pro Mitglied, Chemnitz

/I I

Sie ließ mir freundlicherweise genug Zeit, einen ordentlichen Bildausschnitt zu wählen :-)

NSG Aschheimer Speichersee

Wildlife 17.08.2005

Dynax 7D, Tamron SP AF180mmF/3,5 Di LD (IF) Macro1:1, Freihand, AS, f8, 1/40sek., Bel.-Korrektur +1EV, ISO 400, Originalgröße

Kommentare 13

  • Sebastian Scheuschner 7. Januar 2007, 20:59

    Klasse eingefangen
  • Edeltraud Vinckx 26. August 2005, 9:07

    ein sehr gut gelungenes Makro von der Libelle und auch sehr gut die Bildgestaltung...
    lg edeltraud
  • Silber-Distel 26. August 2005, 8:08

    Ja, es gehört ein wenig Geduld dazu, aber wenn man sich langsam und ruhig nähert, bleiben sie oft sitzen. Ich mag diese eleganten kleinen Flieger und bewundere ihre Schönheit - Deine Aufnahme gefällt mir sehr gut!

    LG Anni
  • Sven Hustede 26. August 2005, 1:18

    @Alle: Danke für Eure Anmerkungen!
    Eigentlich ist´s eher so, daß ich fasziniert und hypnotisiert bin von den Tieren...:-)
    Aber Anne sagt´s schon: Geduld, Ruhe und Ausdauer bringen einen erst zu diesen Fotos!
    LG Sven
  • Helene Seidl 26. August 2005, 0:08

    Gibs zu, Du betäubst sie nicht, Du hypnotisierst sie, stimmts?
    Freistellung und Licht sind super.
    Gruß Helene
  • Peter Wallenborn 25. August 2005, 11:29

    Sieht stark aus, so ein Libellenfoto ist mir noch nicht geglückt!!

    LG
    Peter
  • G T 25. August 2005, 10:43

    schärfe paßt nicht 100pro, aber dennoch sehr gut!
  • Anne Gie. 25. August 2005, 10:10

    Chalcolestes Viridis, oder auch Weidenjungfer genannt ;O)
    Sehr schön hast du dieses filigrane Geschöpf erwischt :O) Wenn man sich selber sehr ruhig verhält, dann geben sie einem meist wirklich alle Zeit die man braucht, um ein schönes Foto zu machen :O)
    Liebe Grüße, ANNE
  • Walter Zeis 25. August 2005, 9:31

    Sicher nicht einfach zu forografieren!! Erstaunlich gut gelungen.
    LG Walter
  • F71 Franz 25. August 2005, 9:14

    kommt doch gut! das mit der schärfe wurde schon angesprochen. vielleicht einen tick dunkler machen?
    ansonsten is es schön. ich hätte auf alle fälle keine geduld für so wat!
    lg franz
  • Tho Mas 25. August 2005, 8:56

    Sag mal betäubst Du die Viecher immer, oder warum hast Du immer genügend Zeit?????
    Na, ja, ansonsten bleibt mir nur zu sagen, dass Dir hier ein super Schuss gelungen ist.
    Perspektive ist klasse, allerdings scheint es mir als hättest Du versucht durch eine Kontrasterhöhung mehr Schärfe reinzubekommen, denn die Lichter sind ein wenig überstrahlt. Kann mich natürlich auch irren!
    Im großen und ganzen ist dies ein tolles Makro!

    Gruß
    Thomas


  • ...Evelyn... 25. August 2005, 8:46

    Schon verrückt, wie dieses kleine Tierchen gebaut ist. Und wie sie sich an dem Stengel festklammert. Die Schärfe, na ja, vielleicht fehlt ein kleiner Kick. Aber insgesamt finde ich es gut. Auch die Farbtöne. LG Evelyn
  • ePICS 25. August 2005, 8:40

    Ned schlecht dei Libellenpic! De Schärfe is ned 100% leider. Scheene Griaß an ole Mingara.
    Sepp