Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.258 45

Achim Runge


Free Mitglied, Remscheid

I "i" /~ __-_




Horizontobservatorium

Astronomischer Freizeitpark

Ein Astronomischer Freizeitpark mit einem Horizontobservatorium auf einer Ruhrgebietshalde – diese Vision soll in Recklinghausen bald Wirklichkeit werden.

Im Ruhrgebiet mit seiner großen Bebauungsdichte und der fast ebenen Landschaft bieten sich als Beobachtungsstandorte die durch den Bergbau entstandenen Abraumhalden nahezu perfekt an: Von diesen Halden aus öffnet sich der Blick auf den Horizont. Auf der Halde Hohenward auf dem Gebiet der Städte Herten und Recklinghausen soll ein für die Öffentlichkeit kostenlos und zu jeder Zeit frei zugängliches Kalenderobservatorium errichtet werden. Das geplante Horizontobservatorium ist so konzipiert, dass die herausragenden Himmelserscheinungen wie Sonnen- und Mondwenden, atmosphärische Erscheinungen in Horizontnähe, Finsternisse, Auf- und Untergänge etc. für den Beobachter intensiv erlebbar werden.

Darüber hinaus sind weitere Erlebnisstationen geplant: So soll eine Horizontalsonnenuhr nach dem Vorbild des Solarium des Augustus auf dem Marsfeld Stunden und Datum anzeigen, eine Camera Obscura fängt das Ruhrgebiet in Bildern ein und Spiegeltelefone versenden Lichtsignale über die Halde und in die Landschaft. Zur Projektidee gehört auch ein Besucherzentrum, in dem Familien, Schulklassen oder Freunden der Astronomie durch Ausstellungen, Filme oder Experimente die auf der Halde erlebbaren Himmelsereignisse vermittelt werden.

http://www.cityguide-recklinghausen.de/index.php?arg=SG9yMTMy


Noch ist die Halde nicht frei zugänglich und mit Zäunen abgesperrt, trotzdem ist man da nicht so alleine wie man vielleicht glaubt. Das Bild zeigt den Obelisk der zukünftigen Horizontalsonnenuhr

Kommentare 45