Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Leesha Ley


Free Mitglied, e pluribus unum

I am sorry

-


für alles was wir fühlen

gibt es ein Rohmaterial
willst du sie teilen, deine gefühle
musst du feilen bis du aus deinem klotz
etwas feineres gemacht hast,
etwas, mit du dich dem gefühl annähern kannst,
und irgendwann soweit bist,
dass es vielleicht jemand sieht.
so ist es mit worten, mit tönen und mit allem andern
und am ende brauchst du dafür nicht nur stunden,
sondern auch tage und jahre.


also verzeih mir,
dass ich noch üben muss.








-
analog, april 2010

Kommentare 3

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 333
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz