Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Joerg Fischoetter


Pro Mitglied, Renningen

Kommentare 2

  • Joerg Fischoetter 23. September 2009, 21:49

    @ Wolfgang: Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mich über Details nicht informiert habe. Ich bin mir aber sicher, dass zumindest ein Grossteil der Hieroglyphen von Ägyptologen entschlüsselt und irgendwo archiviert wurde. Um die Übersetzungen sinnvoll deuten zu können, bedarf es vermutlich eines umfangreichen Hintergrundwissens über ein paar Jahrtausende ägyptischer Pharaonengeschichte. Gruss Joerg
  • Wolfgang Kölln 22. September 2009, 19:48

    Bekommt man dort vor Ort eigentlich die Möglichkeit, die Bedeutungen dieser Hieroglyphen nachzulesen? Gibt es Unterlagen, die sozusagen Säule für Säule aufführen, was dort geschrieben steht?
    Gruß Wolfgang