Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Melly84


World Mitglied, Tespe OT Avendorf

Husumer Protestschwein Ferkel

Ein herlzlicher Dank geht an J.R. Buddrich Der Möwenbändiger für den Tipp mit der korekkten Bezeichnung.

Unterwegs im Tierpark Krüzen

Das Rotbunte Husumer Protestschwein oder Dänische Protestschwein (offiziell: Deutsches Sattelschwein – Abteilung Rotbuntes Husumer Schwein) ist eine seltene, bedrohte Rasse des Hausschweins.

Das rot gefärbte Tier mit seinem breiten weißen Querstreifen und dem Ansatz eines weißen Längsstreifens hat Ähnlichkeit mit den Farben der dänischen Flagge, des Dannebrog. Mit zunehmendem Alter kann sich bei Ebern eine starke Behaarung ausbilden. Das Tier wird etwa 92 cm hoch und wiegt maximal 350 kg.

Gezüchtet wurde das Tier Ende des 19. / Anfang des 20. Jahrhunderts, als es den in Nordfriesland lebenden Dänen nach der preußischen und österreichischen Zurückeroberung von Schleswig und Holstein, verboten war, den Dannebrog zu hissen. Die dort lebenden dänischen Bauern wollten sich aber die rot-weiße Landesflagge nicht verbieten lassen. Sie züchteten mit bestehenden Sattelschweinrassen aus Protest gegen das Verbot eine neue Art Sattelschwein, die im Vorgarten herumlaufen durfte und somit „Flagge zeigen“ konnte. Daher der Name „Protestschwein“. Ursprungsrassen sind wahrscheinlich schwarzweißgescheckte holsteinische und jütländische Marschschweine, das englische Tamworth-Schwein und rotbunte Aufspaltungen des Angler Sattelschweins. 1954 wurde das Husumer Protestschwein als Rasse anerkannt, aber 1968 ist letztmals eine Geburt verzeichnet, seither galt die Rasse als erloschen.

Erst 1984 tauchten wieder Schweine auf, die dem alten Rassebild entsprachen. Es gründete sich die Interessengemeinschaft Rotbuntes Husumer Schwein, die diese Tiere weiterzüchtete. Seit 1996 existiert der Förderverein Rotbuntes Husumer Schwein e.V., der offiziell die Bestände kennzeichnet und erfasst. Zuchtbestände finden sich beispielsweise im Zoologischen Garten Berlin, im Erlebnis-Zoo Hannover, im Tierpark Arche Warder bei Kiel, in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen, in Dalmsdorf (Mecklenburg), Hof Lütjensee und auf dem Archehof Blumencron. Auch der Tierpark Hagenbeck in Hamburg, der Zoo Dortmund, der Tierpark Krüzen und die Nature Life Ranch in Schwabenheim halten kleine Populationen. Heute leben weltweit ungefähr 140 Exemplare. Das Land Schleswig-Holstein fördert wegen des kulturellen Wertes den Erhalt der Rasse, obgleich es sich nicht mehr um die reinrassige Form, sondern nur um Mischlinge handelt, die allerdings wegen strenger Zuchtauswahl wieder dem alten Rassebild entsprechen.

Quelle: Wikipedia

Kommentare 11

  • werner 1957 21. April 2014, 14:35

    Ein hübsches Drecksschweinchen:-))
    LG Werner
  • Clemens Kuytz 20. April 2014, 18:55

    :-)))))
    lg clem
  • Brigitte Kuytz 20. April 2014, 18:27

    wie niedlich - eine ganz süße Aufnahme vom kleine wutz wutz
    l. gr. Brigitte
  • tinchen49 20. April 2014, 17:42

    total süß!!! Eine fantastische Aufnahme
    lg tinchen
  • Ulrich Schwenk (AC) 20. April 2014, 13:43

    Klasse! Gleich umarmt es Dich! :))))
    Dann haltet ihr zusammen wir Matsch und Dreck, hi hi!
    Viele Grüße
    Ulrich
  • Irene und Nadine 20. April 2014, 10:14

    Eine tolle Aufnahme, schöne BQ!
    LG Irene und Nadine

    Wir wünschen FROHE OSTERN!
  • P. Balli 20. April 2014, 9:29

    Saustarkes Tierfoto!
    Gruß und...
    ...frohe Ostern!
    Balli
  • Katzerl 20. April 2014, 9:28

    eine besonders hübsches Schweinderl mit ganz süßem Blick!
    LG Hanni
  • catweazle99-Tierfotografie 20. April 2014, 8:53

    wohl eine typische Rasse des Nordens - klasse gemacht
    lg K.-Heinz
  • Helga Burghardt 20. April 2014, 8:41

    niedlich mit dem matsch überall.
    lg helga
  • smokeybaer 20. April 2014, 8:33

    cooler blick gruss smokey

Informationen

Sektion
Ordner Tierpark Krüzen
Klicks 658
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Sigma 50-200mm f/4-5.6 DC OS HSM + 1.4x
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 70.0 mm
ISO 200