Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Hurra, es wird ein "Junge"...

... das erkenne ich eindeutug.
Schade, viel zu spät.. am 2.11.2011 schlüpfte dieser Hornissendrohn. Gebraucht wird er nicht mehr.. das Nest mit den Jungköniginnen gibt es nicht mehr.. Futter suchen kann er auch nicht.. er kann keine Beute erlegen, da er keinen Stachel hat.. Und es ist viel zu kalt..
Er ist nur zum Sterben geschlüpft.
Mir gab es allerdings die Gelegenheit, das einmal zu erleben und zu fotografieren.
Heute fand ich an der Elbe am Hornissen völlig zerflederte Waben um den Baum verteilt herum.
Die Tiere haben sich schon darüber her gemacht.. Es gab gewiss noch einige Larven zu fressen.

Fortsetzung der Serie:

Sony SLT A 77
Sony Makro 100 mm
Kamera aufgelegt


Voheriges Foto:

Spätgeburt
Spätgeburt
Sonja Haase

Kommentare 32