Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mike Hannig


Pro Mitglied, ...aus dem Müglitztal (Sa.)

Hunskirche im Hochnebel

Letzten Samstag bin ich wegen angesagtem Nebel kurz vor der Arbeit mal schnell den Gohrischstein hochgerannt und war stark verwundert,dass bis auf einen älteren Herrn und meiner Wenigkeit, niemand der üblichen Verdächtigen anwesend war.
Der außerdem noch vorherrschende Hochnebel ließ leider keine schöne Fernsicht zu und man erkennt im Dunst gerade noch den Falkenstein und Teile der Schrammsteinkette...

Kommentare 6

  • Rudolf DD 8. April 2014, 1:51

    Ohne Blozstock ist es eben ein anderes schönes Bild. Sonst würde es ja langweilig. Mir gefällt es
  • ReinholdU 7. April 2014, 16:39

    Der morgendliche Himmel und der Nebel, der gerade noch die Steine rausgucken lässt, das sieht wunderbar aus. Die Sonne wird aber bald den Nebel weggeschickt haben.
    VG Uli
  • TU-FotoDesign 7. April 2014, 8:23

    Naturfototage, coole Aktion !
    Bin mal auf die ersten Frühlingsfotos gespannt ;-)
    LG Thomas
  • Ronald Schneider 6. April 2014, 23:09

    Mich reizt Nebel eh nur noch zum Gähnen. Also bleibe ich gleich im Bett.
  • Björn Lilie 6. April 2014, 22:24

    Nö, die Stativkarawane war recht mannstark in Waren bei den Naturfototagen vertreten. Deswegen hatte Mike Platz auf dem Gohrisch... Wartet mal ab, im Moment ist eigentlich Konservenwetter. Das geht schon nach wieder los. Die ersten werden schon langsam nervös ;-)
  • TU-FotoDesign 6. April 2014, 21:48

    Was will man mehr? ;-)
    Schönes Erlebnis und Foto.
    LG Thomas

    PS:
    Kann Dir nur zustimmen.
    Meiner Meinung ... Seit Björn weg ist scheint es bei Euch deutlich weniger Aktionen und/oder fc Beiträge zu geben ...
    Der war die Spinne im Netz ;-)
    LG Thomas