Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dirk Vorwerk


Free Mitglied, Dessau

Hungrig

waren diese drei Schabrackenschakale ganz sicher. Der Kadaver, an dem dem sie sich gerade zu schaffen machen, besteht nur noch aus Haut und Knochen. Fotografiert im Dezember 2007 in der Masai Mara

Canon EOS 400D mit Tamron 200-500 (aus dem Auto mit Beanbag)
ISO 800
Blende 8
Verschlusszeit 1/250
Brennweite 200 mm

Kommentare 3

  • Luise Dittombee 1. Februar 2009, 20:05

    Super erwischt die drei, du hast die Szene sehr schön dokumentiert. Eine tolle Wildlife - Aufnahme!

    LG Luise
  • Rafael Kowatz 27. Januar 2009, 22:34

    Eine echte Wildlife Szene die man so nicht so häufig vor die Kamera bekommt, gut abgelichtet, Gruß Rafael
  • Monika 1605 27. Januar 2009, 22:03

    So etwas bekommt man nicht oft vor die Kamera, klasse gesehen.
    Ist mir ein wenig zu hell.
    Liebe Grüße MO