Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
367 17

Jürgen Becker


World Mitglied, Cochstedt / Hecklingen im Salzlandkreis

Hungerleider

Dieses Exemplar des Roten Milans besucht mich seit diesem Frühjahr
regelmäßig in den Nachmittags - und frühen Abendstunden um ein paar Brocken Fleisch aus dem Hundenapf o.ä zu stiebitzen.
Sobald ich mit dem Hund vom Grundstück bin, schlägt er zu.

Der Grund hierzu ist sicherlich zum Teil in der modernen Landwirtschaft zu suchen: Brachen und abgemähte Felder zur Nahrungssuche kommen kaum noch vor.

Zum Nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Roter_Milan

Kommentare 17

  • Zwecke 24. Juni 2008, 20:09

    so einer aufnahme renne ich schon wochenlang hinterher und schaffe es einfach nicht.
    sie sitzen bei uns immer auf bäume am straßenrand und du kannst mit 100 km/h an ihnen vorbei braußen, sie rühren sich nicht, aber wehe du hast die absicht anzuhalten.
    im nu sind sie weg :-(((
    ein toller treffer, um den ich dich beneide.
    lg horst
  • Janette guckt in die Welt 24. Juni 2008, 18:41

    du hast also einen vogel.

    immer noch besser das hundefutter,als die schwanenküken von thomas;-)

    starkes foto jürgen!
  • Klaus Degen 24. Juni 2008, 8:27

    Erstaunlich, wie schnell die Vögel mitkriegen, wo es einfach was zu futtern gibt....Da hätte ich mich mal auf Lauer gelegt um ihn inflagranti am Napf zu erwischen....

    lg Klaus
  • Jürgen Becker 24. Juni 2008, 7:38

    @Stefan: Würd ich gerne; aber erstmal schaffen! Ist sehr fotoscheu der Genosse.... lach
    Liebe Grüße Jürgen
  • Stefan Scherrer 24. Juni 2008, 6:24

    Schöner Besuch von einem schlauen Kerl! ;-)
    Hast du klasse eingefangen. Mehr davon! :-))
    Grüße Stefan
  • Jörg Porsch 23. Juni 2008, 21:01

    Tarnnetz kaufen, Kanne Kaffe kochen, unter den Armen waschen und ein Galeriefoto schießen.

    LG Jörg
  • Anne Rudolph 23. Juni 2008, 20:40

    dann laß ihm den Spaß, er würde es nicht machen wenn wir die Natur nicht für diese Tiere so zurichten würden
    lg anne
  • Jürgen Becker 23. Juni 2008, 19:25

    @Uwe: Der Napf wird vor dem Spaziergang gefüllt, damit ich hinterher nicht noch mal mit meinen Feld - und Waldsachen in die Küche laufen muß. Bin inzwischen aber etwas schlauer!
    @Karina: Ist nur ein Welshterrier ( Größe=Foxterrier );
    wird noch ein Weilchen dauern bis ich Körpermäßig dort hineinpasse.....! Mit dem Foto wird wohl so schnell nichts werden.
    @Thomas: Die gehört leider dem Nachbarn; hätte sie schon zu 1/1 abgesägt und eine Ersatzpflanzung vorgenommen.
    Liebe Grüße Jürgen
  • Uwe Nielitz 23. Juni 2008, 18:56

    Schönes Bild, habe aber noch 2 Hinweise. Erstens: wenn ihr das Grundstück verlaßt, müßte eigentlich der Napf leer sein, oder Du fütterst zu viel! Und zzweitens, schick doch mal Deine Frau zum Gassi gehen und leg Dich in der Hundehütte auf die Lauer. Wird bestimmt ein tolles Foto, ein Milan gaaaaanz nah. VG uwe
  • Thomas Agit 23. Juni 2008, 18:44

    @Jürgen, säge die aber auf 2/3 ab, die Dinger sind sonst zu labil für so`n Milan. ;-)

    AuchdersitztinderTanneundsingt...
    AuchdersitztinderTanneundsingt...
    Thomas Agit

    vG Thomas
  • Frank-Dieter Peyer 23. Juni 2008, 18:28

    Ist halt leichter als jagen :-)
    Top Qualität!
    LG Frank
  • Jürgen Becker 23. Juni 2008, 18:13

    @Thomas: Eine alte Tanne steht schon da...
    Liebe Grüße Jürgen
  • Thomas Agit 23. Juni 2008, 18:11

    So hungerleidend sieht der gar nicht aus, hat halt nur für sich eine einfache Art der Nahrungsbeschaffung gefunden. Evtl. baust Du ihm mal noch einen Horst in der Nähe der Hundehütte... ;-)

    vG Thomas
  • Silvia O. A. 23. Juni 2008, 17:38

    Klasse erwischt und sehr schön präsentiert!
    LG, Silvia
    N.B. Bei uns fliegen sie in Scharen, dennoch ist es gar nicht einfach, sie aufs Bild zu bannen...

  • Daniela Boehm 23. Juni 2008, 17:32

    Gefällt mir sehr ... hat was grazieles... LG Daniela
    Wespe oder nicht ?
    Wespe oder nicht ?
    Daniela Boehm