Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Schiefer Hubert


Basic Mitglied, Kreuzau

Hundeausgang im Frühling

am Rande der 80. Radrennens "Rund um Düren" ging ein älteres Ehepaar mit ihrem Hündchen spazieren

Kommentare 5

  • Hannes P. 26. April 2013, 20:02

    Hubert,
    das nennt man wohl ein Hundeleben,
    im positivem Sinne !!

    Gtruß Hannes
  • Andreas E.S. 24. April 2013, 22:26

    Zuerst denkt man , dass es dem Hund gut tun würde, selber zu Fuß zu gehen. Wenn es sich um einen alten Hund handelt finde ich es angebracht, ihn so weich gebettet mit auf die Wanderung zu nehmen. Ntter Schnappschuß Hubert.
    LG Andreas
  • EG BAM 23. April 2013, 15:18

    Wie liebevoll für den "älteren Herrn" gesorgt wird! :-)
    Viele Jahre wird er seinen Haltern Freude bereitet
    haben und nun darf er umhegt seine letzten Jähr-
    chen genießen. Gefällt mir.
    Gruß Elke
  • Wolfgang Linnartz 23. April 2013, 14:47

    Den hast Du gut erwischt, Hubert. Der Arme hat ja eine schwere Arthrose und ein stattliches Hundealter, wie uns sein Herrchen erklärt hat. Deshalb sitzt er den überwiegenden Teil des Spaziergangs im Wägelchen. Aber zwischendurch geht er auch auf seinen eigenen Beinchen, hat uns zumindest sein Herrchen versichert. Er macht jedenfalls seinen Haufen nicht auf seine Decke. Schönes Bild.

    LG Wolfgang
  • Dorothee K. 23. April 2013, 14:29

    dem molligen Hund tät es auch besser, zu Fuß zu gehen, aber vielleicht ist er krank?

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Klicks 183
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv 55.0-300.0 mm f/4.5-5.6
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 55.0 mm
ISO 100