Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard Wo


World Mitglied, bei Wien

HUMMEL-SCHWEBER AUF DIPTAM

Ein nicht so ganz seltener Hummelschweber auf einer bei uns streng geschützten, weil gefährdeten Pflanze.

Diptam (Dictamnus albus)


Canon 10D mit Tamron 2.8/90
ISO 200 Blende 8
Full framing - kein Schnitt
anderes Getier :-))

GEGEN DEN BLAUEN HIMMEL ZEIGT ER SEINE GANZE SCHÖNHEIT
GEGEN DEN BLAUEN HIMMEL ZEIGT ER SEINE GANZE SCHÖNHEIT
Gerhard Wo

Kommentare 35

  • Mara Bruhn 30. Mai 2010, 17:43

    coole Haare...Sehr schön gewordeb..LG
  • Theophanu 5. Juni 2005, 23:55

    feiner standpunkt für den bildaufbau und die lichtsituation. eine idee mehr tiefenschärfe für blüte hätte mir noch besser gefallen.
    lg uta
  • Rainer Switala 3. Juni 2005, 21:33

    für mich ist es perfekt gestaltet
    licht und farben top
    die schärfe sitzt genau richtig
    ich sehe kein rauschen habe aber auch keinen top monitor
    gruß rainer
  • Dorothea Weckmann - Piper 3. Juni 2005, 19:55

    fantastisch guuuut!!
    ich bin begeistert !!!
    lg dorothea
  • Ursus Styriacae 3. Juni 2005, 17:30

    ich kenne weder Blüte noch Falter, aber ich bin von der Qualität der Präsentation beeindruckt
    lg Wolfgang
  • Christoph Mischke 3. Juni 2005, 12:42

    Schöne Aufnahme! Das HG-Rauschen hält sich wirklich in Grenzen. Mich stört aber etwas dir recht dominante unscharfe Blüte ...

    Liebe Grüße,
    Christoph
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 3. Juni 2005, 11:39

    mir gefällt das Bild super gut!!
    Gruss Wolfgang
  • Abstrakte Welt 3. Juni 2005, 8:57

    ich sehe kein rauschn, ich sehe nur ein perfektes bild. doofe diskussion :-((((

    viele grüße,

    boa
  • Qingwei Chen 3. Juni 2005, 8:21

    @juergen,

    da siehst du total falsch. ich tue das auch nicht bei jedem, der nicht will. gerhard ist sehr kritikfähig und ich habe auch immer versucht, bei ihm konstruktive anregungen und kritik zu üben. ich übe solche kritik auch nur bei guten fotografen, bei marco mache ich auch. bein knipsern mache ich mir überhaupt die mühe, was zu schreiben. die würden so was gar nicht verstehen und wollen auch nur lob hören. das ist doch der sinn der fc, wie marco schreibt, sich gegenseitig zu lernen. gerhard kann dir bestätigen, ob ich immer konstruktive kritik ausübe, ein beispiel ist "one shoot dir", was er gleich umgesetzt hat. auch bei diesem bild habe ich konstruktiv vorgeschlagen, die überstrahlung mit EM technik zu bekämfen.

    @hans,

    alle meiner monitor sind spyder2pro kalibiertit, sehe ich aber auf röhre und tft auch unterschiedlich. auch bei lockmaske und schlitzmaske sehe ich anders. ich wollte nur den eindruck von marco bestätigen, dass ich es auch sehe, auf allen monitoren.

    den hinten habe ich auch nicht geändert, nur die blume:-)
    lg qingwei
  • Juergen Heimerl 3. Juni 2005, 8:09

    es ist doch komisch ein paar meckerer gibts immer kaum haben sie ein paar sternchen glauben sie schon sie sind die grössten. ich finde das bild ok die über strahlung ist nicht so gravierend das man da was endern müsste.
    gruss jürgen
  • Gerhard Wo 3. Juni 2005, 8:07

    @all
    bin sehr überrascht über die reaktionen zu dem bild
    interessante grundsatzdiskussion
    möchte auch meinen senf dazu geben:
    ich erhebe nicht den anspruch, perfekt bearbeitete bilder für ein dateiformat von 130kb zu machen - ich denke ein bild gefällt oder gefällt nicht, wenn es nur betrachtet wird um technische bearbeitungsmängel zu suchen, dann geht ein teil des spaß hier verloren, aber das ist jedermanns eigene entscheidung
    ich habe im moment nicht die zeit und muse mich intensiv mit der ebv zu beschäftigen - bin trotzdem dankbar für die hinweise und werde sie sicher bei nächster gelegenheit berücksichtigen
    für meinen geschmack sind die "mängel" durchaus tolerierbar - aber wie überall sind geschmäcker halt verschieden

    ligrü Gerhard
  • Belfo 3. Juni 2005, 0:58

    @Qingwei: Das wird jetzt beinahe eine Grundsatzdiskussion, trotzdem muss ich meine Meinung dazu "loswerden":

    Da sieht man wieder das generelle Problem von "Internetbildchen" - Jeder sieht etwas anderes (auch auf kalibrierten Monitoren, meine drei sind gespydert und natürlich trotzdem nicht ganz gleich)
    Jeder kann nur das korregieren, was er auch sieht. Der Druck (auch professionell) ist da wesentlich toleranter. Für mich zunehmend ein Grund "die Pixel nicht zu zählen".
    Natürlich bearbeite ich jedes Bild in min. 300% nochmal nach bevor ich es veröffentlicht, aber - ehrlich gesagt - kann man das doch nicht wirklich von jedem erwarten. Oft fehlt doch schon die Zeit dazu. Ausserdem müssen wir uns im Klaren sein, dass wir letztendlich zunehmend beurteilen, wer die EBV am besten beherrst, nicht wer die wirklich guten Bilder macht (wobei bei dir ganz sicher beides zusammen kommt).

    Gruß Hans

    P.S.: Die Überstrahlung am "Hintern" hat mich auch nicht gestört :-)


    Gruß Hans

  • Qingwei Chen 3. Juni 2005, 0:42

    sehr schöne gestaltung. die 2 von marco angesprochene punkte habe ich versucht hier zu beseitigen:



    1. überstrahlte stellen mittels EM-Technik verbessert.
    2. rauschen zwischen beinen (die ich übrigens ohne lupe auch sehr deutlich sehe) mit pinsel glattgebügelt.

    lg qingwei
  • Belfo 2. Juni 2005, 23:02

    @Marco:Ich glaube, man sollte dir den Monitor wieder wegnehmen - du hörst dich fast an wie RR :-)

    Das "Krieseln" (*schüttel bei dem Wort*) zwischen den Beinen sehe ich in Originalauflösung bei 200% oder 300% Vergrößerung in PS, aber auf keinem meiner beiden 19 Zöller und auch nicht auf dem 17 Zöller TFT.

    Gruß Hans
  • M.Gebel 2. Juni 2005, 22:46

    Einen Wollschweber an einer Blüte zu erwischen ist schon unglaublich! Qingwei hat es auch schon geschafft! Ich renne wie ein Doofmann durch die Blumenwiesen, ohne einen Schweber auf Blüte zu sehen. Ausser nacher Zecken am Hintern, nie was gewesen.:-(( Einfach eine tolle und beneidenswerte Szene.:-)
    LiGrü
    Markus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner INSEKTEN
Klicks 1.250
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz