Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hell Mut


Basic Mitglied, Pfalz

Kommentare 2

  • Uwe Bormann 2. Juli 2011, 23:45

    Ui - ich finds ein ganz starkes HDR, allerdings ein wenig zu heftig an den Reglern gezerrt. Das Mauerwerk, eh schon eine unruhige Struktur, kommt so heftig 'rüber, dass es fast etwas schmerzt.
    Die wirklich wichtigen Details verlieren leider ein wenig Ihre Wirkung.
    Sorry aber das ist ja auch nur meine Meinung:-))
    LG Uwe
  • FotoDX 2. Juli 2011, 23:34

    ...erstaunlich, wie ein paar Millimeter die Wirkung verändern können: Fenster und Dachöffnungen wirken weniger wuchtig, dafür kommt die rechte Wand hinzu und das ist klasse! Gibt dem Dach quasi einen Rahmen. Finde den Ausschnitt sogar besser als beim ersten Versuch. Die BEA ebenfalls, stärker in der Sättigung aber die Holztöne sind lebendiger. Aber auch diesmal ist der Kontrastumfang nicht abgedeckt, was an sich sogar nicht stören würde wenn diese türkis-farbene Schliere im Fenster nicht wäre. Auch die Reflexe stören hier - vermute mal Regentropfen auf der Linse. Bei dem Motiv würde sich Perfektion lohnen, ein Traum für HDR... LG Felix

Informationen

Sektion
Ordner HDR
Klicks 499
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ---
Objektiv ---
Blende 0
Belichtungszeit 0
Brennweite 0.0 mm
ISO ---