Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Erich Fluck


Free Mitglied, Münchberg

Hüpfer

Knickspiegel

Hier ist noch einer der oben grün ist.




Gruß Erich

Kommentare 9

  • David Williams 28. August 2007, 5:57

    Absolut genial!
  • Tiefenrausch 23. August 2007, 16:07

    Oh - das ist ja dann ein Riesenteil!
    Genau richtig um es vorne dran zu setzen!
    Aber hinten mußtest Du wohl Deinen Knickspiegel aufbohren ... ;-)

    Danke für die Info
    Servus vom Werner
  • Erich Fluck 23. August 2007, 14:23

    Hallo Werner, 72mm

    Gruß Erich
  • Tiefenrausch 22. August 2007, 8:04

    Hallo Erich

    habe mir gleich die Daten Deiner Neuanschaffung angeschaut.
    Das sieht vielversprechend aus. Mit Raynox haben wir ja bereits die besten Erfahrungen gemacht.
    Wenn man bedenkt was ein gutes Makroobjektiv für eine DSLR kostet bist Du damit sehr günstig weggekommen. Deine Beobachtung mit der Linsenanordnung finde ich interessant!
    Was die Blitztechnik anbelangt so könnte es sein daß man vielleicht die Blitzkondensatoren verkleinern muß um kürzere Belichtungszeiten zu kriegen - das müßte dann wahrscheinlich nach unzähligen Evolutionsschleifen auch für Insektenflug geeigneter sein - das ist es was mich besonders interessiert. Möglicherweise sind die kleinen Blitzgeräte die Du Dir gekauft hast dafür sehr gut geeignet.
    Danke für die Info!
    Servus vom Werner

    Ps: Welche Filtergewinde hat denn der neue Raynox Adapter ? 55mm ?
  • Erich Fluck 22. August 2007, 7:09

    Hallo und vielen Dank für die Anmerkungen und die Steff´s.

    @Micha, hast recht mit dem Hintergrund des Grünrückenhüpfers, mit der alten Technik wäre es aber viel schlechter.

    @Werner, ich hab die besten Erfahrungen gemacht mit der 2dt. Linse zwischen Knickspiegel und Kamera und der 3dt. Linse vorne drauf. Der Abstand zum Objekt beträgt ca. 20cm. Ich hab mir die Raynox DCR-5320 Pro gekauft ( ca. 200 Euro ). Bis sehr zufrieden damit.
    Ich kann sehr gut variieren ( 2. 3 und 5 dt. sind möglich )
    Einziger Nachteil das Teil wird immer schwerer und größer. Aber die Ergebnise zählen.
    Mit den Zusatzblitzen bin ich noch am probieren.

    Bei Gelegenheit gibt es auch ein Bild von der Mostermaschine. :-)

    Gruß Erich

  • S. Giehl 21. August 2007, 23:08

    Sauber!
    Der Scheinfenster-Award - Teil 2
    Der Scheinfenster-Award - Teil 2
    Ro Land

    Beste Grüße,
    Stefan
  • Micha Luhn 21. August 2007, 21:56

    Astrein, gefällt mir ausgezeichnet.
    Der Scheinfenster-Award - Teil 2
    Der Scheinfenster-Award - Teil 2
    Ro Land
    Beim "Grünrückenhüpfer" passt's mit dem HG nicht so gut.

    LG Micha
  • Tiefenrausch 21. August 2007, 21:47

    Sehr hübsch, gestochen scharf und kristallklar - gefällt mir.
    Servus vom Werner

    Ps. wann gibts Hardwarenews von Dir ?
  • Antonio Danieli 21. August 2007, 19:24

    super :-)

Informationen

Sektion
Klicks 1.350
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten