Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
507 12

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Hübsch bunt ...

... ist diesmal mein Bild. Es ist kein Stack. Vor ca. 7 Tagen aufgenommen - bei etwas Sonnenschein.
Schönes Wochenende.

Kommentare 12

  • werner thuleweit 19. Januar 2014, 17:43

    Überzeugend komponiertes Foto!!
    LG
    Werner
  • tiedau-fotos 18. Januar 2014, 9:29

    Bunt??; eher gedeckt, aber ein klasse Bild und es geht auch ohne Stacking...
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Ulrich Kirschbaum 18. Januar 2014, 8:34

    Bei diesen Farben wird es einem richtig warm ums Herz.
    Und gewaltig nehmen sie sich aus vor dem im Hintergrund gerade noch erkennbaren Bäumen. Bildausschnitt und Brennweite bewirken eine totale (und interessante) Verfremdung des tatsächlichen Zustandes - ich tauche ein in eine andere Wirklichkeit ... so etwas - meine ich - nennt man Kunst.
    mfg Ulrich
  • kgb51 17. Januar 2014, 22:20

    Durchleuchtete Lauschohren. Sehr gelungen.
    LG Karl
  • canonier69 17. Januar 2014, 21:37

    Man liest und hört allenthalben von den bildverschlechternden Eigenschaften einer Blendeneinstellung jenseits von f14-f16…davon sehe ich hier nichts.
    f20 hat hier ganze Arbeit geleistet.Wunderbar wie sie im warmen Licht leuchten.Der Beinahe-sw-Hintergrund lässt die vordergründigen Farben aufs schönste leuchten.Da gibt's nix zu 'Mosern'…;-)
    Lg c69
  • Marianne Schön 17. Januar 2014, 19:43

    Herrlich... so viele und wunderschöne
    Lauscher im sonnigen Moosbett.
    NG Marianne
  • Hartmut Bethke 17. Januar 2014, 18:42

    Wenn du das als bunt bezeichnest, oje, dann will ich nicht wissen wie du insgeheim andere, z.B. meine Bilder bezeichnest :-) Ein tolles Ohrenmotiv. Sowas findet man nicht alle Tage. Schönes Licht und sehr spannende Bildgestaltung. Der lebendige, aber nicht zu lebendige HG rundet das herrliche Bild ab.
    LG Hartmut
  • Ulrich Schlaugk 17. Januar 2014, 18:19

    Leuchtend rote Ohren, eingebettet ins Moos.
    Eine sehr harmonische Aufnahme mit schönem Waldhintergrund.
    LG Ulrich
  • Maria J. 17. Januar 2014, 18:18

    Als bunt würde ich diese Aufnahme auch nicht bezeichnen, selbst wenn ich von deinen häufig etwas dunkleren Bildern ausgehe ..!
    Du zeigst eine ganze Ansammlung schönster knackiger Öhrchen! Man könnte ein paar vergrabene Häschen darunter vermuten ... aber soweit will ich dann lieber doch nicht gehen .. ,-)
    Das Gegenlicht sorgt für eine sehr schöne Zeichnung
    in den beiden Riesenlöffeln ... und auch der Hintergrund
    ist mit seinen verspielten Reflexen eine angenehme Zugabe.
    Ein schönes Wochenende auch für dich
    wünscht Maria
  • mag ich 17. Januar 2014, 18:04

    delikates durchlicht sogar bei dem winzling oben rechts. die flares sind der bringer! schärfe reicht auch ohne stack völlig aus. rundum ein genuß.
  • Burkhard Wysekal 17. Januar 2014, 17:48

    Hübsch ja , bunt eigentlich nicht......Für mich sind es stimmige Farben, ohne übertrieben zu wirken. Mit bunt würde man vermutlich einen Kolibrie beschreiben.....;-).
    F20 hat auch funktioniert, ganz ohne Stackerei sogar.
    Das Licht, exklusiv wie immer.
    Aufbau, Hintergrund..alles überzeugt.
    Mir gefällts sehr gut.

    LG, Burkhard
  • vor dem Harz 17. Januar 2014, 17:23

    wunderschöne ohren :-) und im besten licht .......
    satte farben runden das ganze topp ab :-)

    gruß micha

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 507
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 20
Belichtungszeit 2
Brennweite 100.0 mm
ISO 100