Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.577 22

Britta Pulz


Free Mitglied, Groß Grönau

Huch...

...wo ist denn der Flieger hin?

Meine erste Aussenlandung :-)

P.S. natürlich ist alles heile geblieben

Die Feuerwehr packt an!
Die Feuerwehr packt an!
Britta Pulz


Feuerwehreinsatz der anderen Art
Feuerwehreinsatz der anderen Art
Britta Pulz

(kleine Pics (c) by Lübecker Nachrichten)

Kommentare 22

  • Paul400D 17. Februar 2008, 1:00

    kann ja mal passieren hoffentlich hat die schöne Ls-4 nicht zu viele kratzer davon getragen.

    Gutes bild. Lg.Paul



    P.s.: www.sfg-Backnang.de
  • GS-Photo 3. Januar 2008, 15:33

    Da warst Du ja der Star des Tages. Hoffentl. waren die Nachlöscharbeiten nicht zu teuer.

    LG Helmut
  • Seelenflüsterin ... 22. Mai 2007, 19:53

    Das ist wirklich ein schönes Bild!
    Glückwunsch für die Landung, da man es noch ein wenig sehen kann - zwischen den Getreide... *g*

    LG von Nicole und Ronald
  • Jonas Samulowski 21. Mai 2007, 2:08

    http://www.hl-live.de/aktuell/text.php?id=32573

    Was die sich da für einen Müll zusammengereimt haben... tzz tzz...
  • Kurt Hurrle 20. Mai 2007, 23:30

    P.S.: Schön ist auch immer wieder die "fachmännische" Erklärung von zuschauenden Vätern an ihre wissbegierigen Kinder "da ist der Wind ausgegangen"...
  • Kurt Hurrle 20. Mai 2007, 23:27

    Das gehört einfach dazu! Früher (vor GPS) musste man auch noch von einer "Amtsperson" eine Landebestätigung besorgen, wenn man den Flug werten lassen wollte - da hatte ich mal einen Pfarrer, der dies (unter Zuhilfenahme von Messwein) gerne übernommen hat :-)

    LG Kurt
  • Britta Pulz 20. Mai 2007, 21:29

    @all:
    ja, dieser bericht ist etwas naja...
    aber immerhin nicht so schlimm wie ein anderer, in dem ein ehemaliger fluglehrer, der überhauptnix davon mitbekommen hat, rumtutet ich hätte zu wenig erfahrung gehabt und deshalb keine thermik finden können...
    und dann steht daneben: "ihr fluglehrer:..."
    (ich habe seit knapp 2 Jahren meinen Schein.......nur so am rande)

    der einzige Artikel, der gut geworden ist, ist der in den Lübecker Nachrichten, der leider nicht im internet veröffentlicht ist... das waren auch die einzigen, die tatsächlich mit mir darüber gesprochen hatten :-)

    LG Britta
  • Boris Langanke 20. Mai 2007, 15:40

    Schrecklich diese Journaille, das ist leider die Krux bei Aussenlandungen. Da kann man auch noch so viel erzählen.

    Wir haben mal eine Zeitlang gefaltete A4 Zettel für die Presse oder andere Interessierte im Bordbuch liegen gehabt. Sog. "Waschzettel", da stand in kurzen Worten alles nötige zum Thema Aussenlandung drauf. Ähnlich dem Text den Claus Cordes in o.g. Artikel als Kommentar gepostet hat.

    Hat tatsächlich geholfen. Ist aber irgendwie im Lauf der Jahre versandet.

    Aber irgendein Redaktionspraktikant will immer wieder mal CNN-Feeling haben. :-)

    Aber immerhin können wir so mal Britta in voller Pracht bewundern.

    LG Boris
  • Tobias Lohner 20. Mai 2007, 13:16

    Sehr lustig :-)

    Hoffentlich hattest du keine Kratzer im Rumpfboot, die du aufwendig rauspolieren musst...

    Tobias
  • Stefan Seidlitz 20. Mai 2007, 9:48

    @Heiko:
    Du musst dir mal dazu den Zeitungartikel durchlesen und dabei solltest du auch auf das Wort "Notlandung" achten ;-):

    http://www.hl-live.de/aktuell/text.php?id=32573

    Man sieht sich auf dem Flugplatz
    Gruß Stefan

  • Heiko Beyer 19. Mai 2007, 23:12

    na so ein Einsatz ürde ich auch gern machen, da hat doch die arbeit der freiwilligen feuerwehr wenigstens sinn :))
    als flieger ist man froh solche starke hilfe in anspruch nehmen zu können.
    tolle doku die man nicht sehr oft machen kann.
    gruß heiko
  • Britta Pulz 19. Mai 2007, 10:03

    @Stefan:
    Die war bei mir auch da, ebenso ein Krankenwagen... die habe ich dann aber wieder weggeschickt, nur die Feuerwehr ist freiwillig dageblieben und hat beim Schieben und Abrüsten geholfen...
  • Stefan Seidlitz 19. Mai 2007, 9:54

    @Britta:
    aja, bei uns ist schon mal die Polizei gekommen, weil irgendeiner auf der Autobahn dachte, dass ein Flugzeug abgestürzt ist.
  • Britta Pulz 19. Mai 2007, 7:54

    @Stefan:
    das war ungefähr Kniehoch, und um rauszukommen hat uns netterweise die Freiwillige Feuerwehr geholfen, die irgendwer gerufen hatte (wegen Flugzeugabsturz... lol)

    @Steffen:
    LS4 WL :-)
    diesen Winter von der Jugendgruppe nachgerüstet
  • flarm 19. Mai 2007, 1:54

    LS-8?

Informationen

Sektion
Ordner Soaring
Klicks 1.577
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz