Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

wivoroma


Free Mitglied, Magdeburg

Hubbrücke am Wissenschaftshafen

Mit der Errichtung des Handelshafens (heute Wissenschaftshafen) Magdeburg zwischen 1890-1900 wurde diese Brücke erbaut. Sie machte es möglich auf die (zur damaligen Zeit geringer ausfallenden) Hochwasserstände zu reagieren. Mittels Hubsystem konnte die Brücke ca. 1,5 -2,0 m angehoben werden um die Ein- und Ausfahrt von Lastkähnen trotz geänderten Elbpegels, bzw. nach der Schiffspassage, im abgesenkten Zustand, den Güterzug-verkehr zu ermöglichen. Die Brücke ist heute Teil des Elberadweg innerhalb der Stadt.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Stadt - Land - Fluß
Klicks 363
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-HX1
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 8.6 mm
ISO 125