Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

http://www.youtube.com/watch?v=EwmmhIB8D2I

kleine einführung in das genre (quelle stupidedia):
Die Volksmusik ist eine volkstümliche, volksdümmliche und völkische Art der Erzeugung von Störgeräuschen vermittels spezieller Werkzeuge und der entstellten menschlichen Stimme. Sie wurde von dem Jäger und Sammler Volker Volkmann in der Urzeit erfunden. Nur der Name des Erfinders hat die Wirren der Zeit überdauert.
Als eine unerträgliche Abart der Musik wurde Volksmusik oftmals bei der psychologischen Kriegsführung zur massenhaften Volksverdummung eingesetzt. Seit der Burgischen Konvention gilt sie in weiten Teilen der Welt bereits als geächtet.

Auf Betreiben der Politiker wird Volksmusik dagegen in Ländern wie Deutschland und Österreich zur aktiven Sterbehilfe bei Menschen im Rentenalter angewandt, um eine Überbelastung des Rentensystems zu vermeiden. Öffentlich-rechtliche Sendeanstalten in Deutschland geben hierzu für Volksmusik viel Geld aus, das sie zu diesem Zweck von allen Menschen durch die Hilfsorganisation GEZ beitreiben lassen.

Ebenfalls wurde festgetsellt, dass durch die Erzeugung von Volksmusik "Rex-Gildo-Tronen" frei werden, die die Leute systematisch verblöden lassen und zu Schunkelanfällen führt. Rex-Gildo-Tronen konnten bisher in HAL (Teilchenbeschleuniger) nur schwer erzeugt werden. Sie wechselwirken anscheinend mit den Drews-Dummotronen. Ihre spukhafte Fernwirkung zeigt sich in ebenso sinnlosen wie schwachsinnigen Tonanhäufungen auf atomarer Ebene. Rex-Gildo-Tronen bestehen aus 3 Quarks, dem Depp-, Horst-, und Erdbeer-Quark. Letzterer ist rötlich bis lecker. Die anderen beiden haben jeweils eine negative Beladung und sind stets besoffen. Die Wirkung der Rex-Gildo-Tronen wird noch untersucht.

Goldene Regel der Volksmusik: Beim Jodeln muss die Stimme brechen, aber nicht die Zuhörer. Diese Regel wird aber ständig gebrochen.

vorsicht, volxmusikallergiker bitte nicht den link anklicken!
http://www.youtube.com/watch?v=EwmmhIB8D2I

Kommentare 4