Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Der Westzipfler


Pro Mitglied, . . . aus dem Maasland

H@ribo...

... macht Kinder froh und FCler ebenso ,.-))

Sorry, komme im Moment aus Zeitmangel nicht dazu, ´was Vernünftiges hochzuladen! ,-((

Diese "Seil-Schnecke" hier, die ich Ende September im Rahmen des Usertreffens in Worpswede auf dem Deck eines Torfkahns fotografiert habe, schonmal als kleines Leckerli für Zwischendurch. Ich wünsche einstweilen guten Appetit! ,-))

Kommentare 52

  • Michaela Heckers 11. Januar 2007, 12:15

    Bei Deinem schönen Bild zeigt sich einmal mehr, daß die alte Weisheit: "Weniger ist oft mehr" absolut wahr ist!
    LG, Michaela
  • Lenora H. Stein 6. Januar 2007, 11:15

    Unglaublich, welche Wirkung ein simpler Gebrauchsgegenstand haben kann. Das Foto wirkt fast wie eine Grafik. Sehr schön.

    Liebe Grüße
    Lenora
  • Arnd U. B. 18. Dezember 2006, 16:00

    Das Licht auf Deiner Leckerlischnecke ist ganz fein, Markus. GLG Arnd
  • Anoli 17. Dezember 2006, 16:05

    Du hast den Blick für's Originelle!
    LG Ilona
  • Mel . Fuchs 16. Dezember 2006, 20:11

    Was ist denn ein Torfkahn? Schönes Foto ansonsten! Vielleicht fehlt ein Bezugspunkt?! Ist so ein Tick von mir...:-)

    LG, Melanie
  • Eifelpixel 16. Dezember 2006, 16:50

    Der Titel passt prima.
    Weißer Lakritz ist mal was neues.
    LG Joachim
  • Renate Bonow 16. Dezember 2006, 14:54

    hihi, markus. ich glaube, die haben wir damals alle fotografiert. da konnte man ja auch nicht dran vorbeikommen.
    lg renate
  • Christian Knospe 16. Dezember 2006, 8:50

    absolut klasse, feines bild...

    gruß chris
  • Michael R.... 15. Dezember 2006, 22:41

    Schoenes Detail
    Kenne ja dis Situation nicht, aber haettest Du nicht die beiden stoerenden Blaetter (?) entfernen koennen ?

    M
  • Kerstin Rösler 15. Dezember 2006, 21:21

    Das ist sicher das größte " Haribo" das ich je gesehen hab...und sicher hat man da auch ne weile was zum naschen :-)
    Schönes Detail.
    LG Kerst
  • Uwe Sievers 15. Dezember 2006, 21:15

    Feine Präsentation, prima abgelichtete Schnecke.
    Gruß Uwe
  • Klaus Zeddel 15. Dezember 2006, 20:52

    Nicht gerade sehr schmackhaft, aber ganz ausgezeichnet aufgenommen und präsentiert. Bildaufbau, Farben und Schärfeverteilung finde ich einfach großartig, das ist wirklich ein klasse Bild.
    LG Klaus
  • Helmut Gross 15. Dezember 2006, 18:30

    jau, gut hinbekommen. Die Aufnahme ist schon für sich ein Leckerbissen und gefällt. Dazu die Assoziation zur Haribo-Schnecke die von jung bis alt wohl jeder kennt. Habe seit mindestens 30 Jahren keine mehr gekauft, aber wenn ich mich recht erinnere hat vor wenigen Jahren einer meiner beiden Söhne genüsslich diese außergewöhnliche Leckerei genascht. Erinnere mich noch dass es damals hieß dass Ochsenblut enthalten sein sollte. Ein Gerücht?
    Außerdem gab es noch sog. Riemen aus dem gleich Stoff die auch sehr beliebt waren.

    LG, Helmut


  • Ina F. 15. Dezember 2006, 18:24

    Super Detailaufnahme mit tollem Farbkontrast
    und interessantem Licht, klasse!!!
    LG Ina
  • Trautel R. 15. Dezember 2006, 17:44

    eine gelungene bildidee und ausführung derselben, allerdings bevorzuge ich dann doch lieber die herkömmlichen lakritzschnecken. :-)
    mache dir wegen der fc in der adventszeit nicht noch zusätzlichen stress.
    ich wünsche dir einen besinnlichen 3. advent.
    lg trautel