Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
How the day sounds....

How the day sounds....

504 9

D.Cemba


Basic Mitglied, born to kuck

How the day sounds....

..hörst du den Klang?

diese Tage haben einen besonderen Sound...
es macht sie
einfach
unverwechselbar
...

Greg Laswell ~~ How The Day Sounds

http://www.youtube.com/watch?v=07sokZ0kXzY

Kommentare 9

  • HP. 17. Juni 2012, 7:11

    gut kombiniert.
    Schönen Sonntag noch
    lg. herbert
  • Virtuelle Kunst 16. Februar 2012, 23:02

    schön!
  • HP. 6. Februar 2012, 8:22

    Gut gelungen.
    lg. herbert
  • F A R N S W O R T H 24. Januar 2012, 21:17

    eine zufällige begegnung mit einem bestimmten klang, der einem dann nicht wieder aus dem ohr will.
    Marina beschreibt es richtig gut.
  • apanachii 17. Januar 2012, 20:41

    es ist nicht wichtig, was man tut nur, was man dabei empfindet ...

    lg.di.
  • Marina Luise 15. Januar 2012, 9:54

    Die Musik erinnert an Coldplay! :)
    Sehr schöne Spiegelungen - eine flüchtige Atmosphäre liegt über der Szene - ein Festhaltenwollen und nicht Ausführen!
    Die Holztöne verleihen der eigentlich kühlen Szene viel Wärme!
  • Uschi Wo 15. Januar 2012, 9:22

    Wie immer.....Musik und Foto einfühlsam und mit besonderer Wirkung.
    Lg.Uschi
  • rouva14 15. Januar 2012, 8:17

    Eine feine Präsentation! Die Musik gibt dem Bild eine ganz tolle Wirkung - da fühlt man sich mitten in ein Straßencafé ins pulsierende Stadtleben versetzt. Genialer Sound!
    LG Christine
  • E-Punkt 14. Januar 2012, 23:20

    The day sounds
    nach Cello-und Baßklängen,
    nach lebendigem Leben einer
    Ecke der Großstadt,
    nach beeindruckenden Gebäuden
    und
    gutem Kaffee,
    nach servilen Obern
    nach Straßenverkehr,
    nach stylischen Gebäuden
    und

    nach Sommer !

    Belegen dies doch die Bäume
    und die Sandalen.

    Die kupferfarbenen Töne
    beleben die sonst dominierenden
    Farben.
    Erinnert mich an eine Ecke
    am Potsdamer Platz, Berlin.

    LG Elfi