Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hotel Zalagh Parc Palace

Fès
Nach den beeindruckenden Erlebnissen in heiligen Stadt Moulay Idriss erreicht man nach ca. 75 km Fès, die drittgrößte Stadt Marokkos und älteste der vier Königsstädte. Bereits die Aufzählung einiger Fixpunkte, die islamische Médina el-Bali mit ihren labyrinth­artigen Gassengewirr, den unzähligen Souks (Geschäfts-Viertel in arabischen Städten) oder die bedeutenden Moscheen und Paläste der Stadt, versprechen bereits den ganzen orientalischen Charme und natürlich das exotische Erlebnis in einer fremden Welt.

Das Hotel „Zalagh Parc Palace“ ist 10 km vom Zentrum von Fès entfernt und unser Begleiter Zacharias lässt mit seinen Erzählungen über die historische Stadt und den amüsanten persönlichen Geschichten diesen Aufenthalt zu etwas Unvergesslichem werden.
Im Hotel: 3 Swimmingpools; 5 Restaurants; Hammam,

Hörbeispiel für diese gefühlte Welt - sehr zu empfehlen:
Renaud García-Fons The Marcevol Concert = 58:57 min.
https://www.youtube.com/watch?v=xKAJkW2AcTk&feature=player_embedded

Wikipedia Fès:
http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%A8s

Web-Info zu Fès:
http://fes-marokko.de/

Wikipedia Marokko:
http://de.wikipedia.org/wiki/Marokko




Kommentare 3

  • Ulrich Kremper 30. Oktober 2013, 19:09

    welch ein garten!
    hast du perfekt proportinell ins bild gebracht.
    das licht ist aber leider etwas dunkel.
    lg uli
  • TheRealMonti 30. Oktober 2013, 18:56

    Ich denke da würde ich auch gerne mal residieren. sehr schöne Anlage, toller Garten. Sehr schön aufgezeigt. Gruß Monti
  • Hans-Jürgen Schaller 30. Oktober 2013, 11:27

    !!!
    lg