Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.110 10

Thomas-K


Basic Mitglied

Hortensien

Die Hortensien (Hydrangea) sind eine Pflanzengattung, die heute in die Familie der Hortensiengewächse (Hydrangeaceae) gestellt wird. Früher wurden die Hortensien zu den Steinbrechgewächsen (Saxifragaceae) gezählt.

Das Auffällige in ihren Blütenständen sind nicht die kleinen Blüten, sondern dekorative Hochblätter (Brakteen).

Einige ihrer Arten sind beliebte Ziersträucher. Die ursprüngliche Heimat ist Asien. Sie schätzt halbschattige, luftige Standplätze. Die Bauernhortensie ist spätfrostempfindlich, ihre Blütenknospen können erfrieren.

Einige Züchtungen sind auch beliebte Zierpflanzen für kühlere Zimmer. Beliebt ist sie wegen der langen Haltbarkeit der Blütenstände und der vielfältigen und interessanten Farben.

Die Farbe der Blüten (rot oder blau) hängt vom Säuregehalt des Bodens ab und kann mittels Alaun manipuliert werden. Weißblütige blühen jedoch immer weiß, verfärben sich aber oft im Verblühen rosa oder grün. Einige Züchtungen blühen auch grün (z.B. die Rispen-Hortensie Limelight).

( Wikipedia )

Kommentare 10