Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Biskamp


World Mitglied, muenchen

Horseshoe bend

Nur eine Frage der kleinsten Brennweite

Kommentare 18

  • Sebastian Scheuschner 17. März 2005, 14:45

    Super Foto
  • Gerhard Busch 20. Januar 2004, 13:51

    Ein 18er Weitwinkel bewirkt manchmal Wunder.
    Gruß Gerhard
  • Giesbert Kühnle 20. Januar 2004, 12:58

    Hat sich gelohnt es nochmal zu besuchen!
    Super!
    Gruß Giesbert
  • foto fex 20. Januar 2004, 12:37

    Whow!
    Tolles Bild!
    Gruß
    HH
  • Michael Gillich 19. Januar 2004, 22:02

    Gute Arbeit!
    Gefällt mir!
    lg MIKE
  • Heinz-Josef Lüther 19. Januar 2004, 20:45

    Tolles Motiv! Ein Grund, immer noch eine analoge SLR mitzuführen, oder eine richtige Panoramakamera.
    Mit einem 14mm an der D100 hatte ich nicht viel Glück.
    Gruß
    Heinz-Josef
  • Edeltraud Vinckx 19. Januar 2004, 16:32

    wow, das ist ja wunderschön...macht Lust auf Reisen...so was in Natur erleben zu dürfen....echt starkt diese Aufnahme...
    lg edeltraud
  • Johann Bernreiter 19. Januar 2004, 9:13

    Wow, dieter eine beeindruckendes bild.
    schade ist für mich das du einen weißen rahmen gemacht hast, entsteht der eindruck das ein kleiner horizont oben siehtbar wird. und das wertet das bild ab.
    mach einen anderen drum.
    apropo: danke für deine anmerkung bei meinem letzten bild "die farbe rot".
    johann
  • Dieter Biskamp 19. Januar 2004, 8:57

    @ Holger. Du hast vollkommen recht, der Horizont haette eigentlich dazugehoert. Dies war 15mm, aber mit der D100 effektiv nur 22.5 mm. Ich habe allerdings dasselbe Motiv mit der F80 aufgenommen, muss ich nur noch einscannen. Zum Himmel, Du hast recht, es war bedeckt, dadurch bekommt man die gleichmaessige Ausleuchtung,
    ich hatte zwei Tage vorher dasselbe Motiv in der Abendsonne aufgenommen, siehe beigefuegtes Bild, das ich wegen der scharfen Licht-Schatten Unterschiede nicht so gut finde.

    Ein bisschen Schwindelfreiheit ist hier in der Tat hilfreich.
    @ Thomas. Wie oben gesagt, 15 mm, aber effektiv nur 22.5mm.
    @Andrea+Chris. Gute Bemerkung, das hatte ich auch vor. Wenn man den Horizont nicht ganz zeigt, dann besser garnicht. Dieter
  • Andrea . Chris H. 19. Januar 2004, 7:48

    Ein toller Rundumblick und die Farben kommen richtig gut zur Geltung. Ich hätte nur oben noch ein wenig weggeschnitten, so daß nur die Felsen auf dem Bild sind.
    LG, Andrea
  • Thomas Agit 19. Januar 2004, 5:59

    Nicht schlecht Dieter, wie klein war denn die kleinste?

    lG Thomas
  • Wolfgang Hagemann 19. Januar 2004, 0:05

    Ja, Super! Man kann gar nicht genug WW haben.
    Gruß, Wolfgang
  • Anne G. 18. Januar 2004, 21:39

    einfach grandios! lieben gruß, anne
  • Northern Lights 18. Januar 2004, 18:51

    Das ganz große Kino! LG Bob.
  • Anja Grell 18. Januar 2004, 18:37

    Wow, da möchte ich auch mal wieder hin...
    Super Foto, nichts auszusetzen
    lg Anja