Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albert Wirtz


Complete Mitglied, Südeifel

Horseshoe Bend

oder Hufeisenkurve, eine leicht zu erreichende Aussichtsstelle oberhalb des Colorado - Rivers in der Nähe von Page.

Diese Aufnahme des oft fotografierten Motivs entstand am Vormittag des 08.06.2006 mit Nikon D200 und Tokina 12-24 mm bei 12 mm, ISO-100, Blende 8, 1/125 Sekunde, Freihand.

Kommentare 15

  • Martin V. 23. Juli 2006, 14:51

    Auch hier wieder geniale Farben...wenn ich könnte, würd ich da doch glatt was vorschlagen :)

    Gruß,
    Martin
  • Lichtbilder - Holger Sauer 20. Juli 2006, 19:50

    meine herren ...!
    dein bild beeindruckt mich!
    nicht wegen des weitwinkels ... das motiv wurde bereits häufig abgelichtet ... doch mit solch gelungenen kontrasten und farben hab ich es (außer im original) nicht gesehen ...
    eines der besten horseshoe-bend-pics hier in der fc!
    favorit!
    lg holger
  • Marianne Th 18. Juli 2006, 14:36

    Deine Canyon-Reihe ist ein Genuß.
    Da kann man nur andächtig staunen und dich
    beneiden.
    LG marianne th
  • A M V 17. Juli 2006, 21:43

    Schöne klare Aufnahme - wie ich lese auch ein Tokina ;-)))
    LG, Aike
  • Manuela Ibenthal 17. Juli 2006, 19:37

    Ein starkes Panaorama.
    LG Manuela
  • Wolfgang Payer 17. Juli 2006, 15:02

    Prächtiges Bild !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Stefan Sauerland 17. Juli 2006, 13:09

    Stark, eine sehr gute Arbeit.
    Nicht zuletzt, weil Du einen bedeckten Himmel hattest.
    Sonst muss man sich mit viel Schatten und recht grossen Kontrasten dort herumschlagen.
    Supergut!
    Gruß Stefan
  • Schwarze Feder 17. Juli 2006, 1:45

    great
  • Lawson McCulloch 17. Juli 2006, 0:04

    Great shot Albert, regards Lawson McCulloch.
  • Marco Schweier 16. Juli 2006, 22:37

    Ein unheimlicher Detailreichtum. Das macht wohl die klare Luft (und das gute Objektiv).
    Die Sonne scheint nicht voll zu scheinen, das macht die Kontraste weicher, was dem Bild zugute kommt.
    Tja, da kommt der Bach hinter unserem Haus nicht ganz ran ;-)
    Gruss Marco
  • Ralf Lange. 16. Juli 2006, 22:36

    Hallo Albert,
    wieder mal ein Bild mit dem gewissen Extra von Dir. Sieht wirklich toll aus! Das Tokina scheint ja ein echt gutes Objektiv zu sein. Sehr schöne Farben und Tiefenschärfe.

    VG, Ralf.
  • Istvan Stefan 16. Juli 2006, 22:36

    +++
  • Aniko Mocher 16. Juli 2006, 22:15

    Wow!Fantastic!!
    br,
    Anikó
  • Rosa Lieblich 16. Juli 2006, 22:10

    Das ist ja eine interessante Landschaft!
    Und gekonnt fotografiert!
    LG RL
  • M-a-x Peter 16. Juli 2006, 22:00

    Wirklich perfekt! Ein absoluter Traum.
    Gruss Max