Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lindefotografie


World Mitglied, Köln

Horse Tamer on Anitschkow Bridge

Die Pferdebändiger-Gruppen gehören zu den populärsten Skulpturen von St. Petersburg. Geschaffen vom Bildhauer Clodt von Jürgensburg im Jahr 1841, bestand die Skulpturengruppe aus vier Plastiken, eine davon wurde vom Zaren als Geschenk nach Berlin vergeben, zwei weitere Rossebändiger gingen nach Neapel. Der Künstler entwickelte dann eine Folge von vier Situationen "Pferd und Jüngling", die sämtlich in St. Petersburg zu sehen sind.

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner St. Peterburg, Russ.
Klicks 938
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera FinePix4800 ZOOM
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit ---
Brennweite 8.3 mm
ISO 125