Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jörg Rosenkranz


Free Mitglied, Seifersdorf bei Radeberg

Horse Shoe Bend

Horse Shoe Bend ist eine beeindruckende Flußschleife des Colorado in der Nähe von Page/Arizona. Es ist neben den Antelope Canyons einer der Gründe, warum sich für Page auch ein Umweg lohnt ;-) Für das Foto muß man ein wenig schwindelfrei sein, da es direkt vor einem fast senkrecht nach unten geht.
Ausführliche Informationen zu dieser versteckten Schönheit hat Karsten Rau auf seiner Homepage (sehr empfehlenswert!) zusammengetragen:
http://home.t-online.de/home/Karsten.Rau/index.htm

Nikon F-601, Tokina AF 3.5-4.5/19-35 @19mm, Fuji Sensia II 100

Kommentare 16

  • Jörg Rosenkranz 11. September 2003, 18:16

    Danke Michael,
    Ich habe noch ein Bild eines Fotografen gefunden, das Horseshoe Bend noch weiter einfängt. Vor allem hat er tolle Wolken gehabt:


    Schönen Gruß,
    Jörg
  • Michael Blohm 3. September 2003, 8:28

    Mensch, was hast Du da für ein phantastisches Licht gehabt !
    Wunderschöne Farben, dank exakter Belichtung.
    Der sanfte Kontrast lässt alles erkennen.
    Wirkte bei mir total flach (Licht und Schatten).
    Ganz tolles Foto, das Fernweh erzeugt und mich zum Nachdenken veranlasst, Page noch einmal in meine nächste Tour miteinzubeziehen !

    Gruss Mick
  • Jörg Rosenkranz 13. April 2002, 14:14

    Hallo Torsten,

    Ich glaube, wir haben uns nicht getroffen, da wir erst im Mai 2001 dort waren ;-) Vielleicht ankert das Boot immer im Mai an der Stelle?
    Das "Staubkorn" verwundert mich weniger, da ich nach Betrachten des Dias festgestellt habe, daß es wohl ein Stück Felsen sein muß.
    Schönen Gruß,
    Jörg.
  • Torsten Linde 12. April 2002, 22:35

    hallo jörg!
    stelle erst heute mit erstaunen fest das dieses foto den meinigen zu hause fast bis auf das 'staubkorn' gleicht.
    insbesondere das boot erstaunt mich da es bei mir wirklich genau an der selben stelle steht. entweder das ist immer dort oder wir sind uns dort begegnet. als ich da war gab es noch ein junges pärchen und 2 studenten die fotos machten, warst du einer davon?
    hast du das foto zufällig im mai 1999
    dort aufgenommen?
    gruß torsten
  • Matthias Rohmann 7. März 2002, 9:20

    Hallo Jörg,
    nach Deiner Anmerkung zu meinem Bild mußte ich natürlich bei Dir vorbeischauen: Neid, Neid, Neid ... eines im Weitwinkel beschränkten Digital-Fotografen auf solche 19mm - schon erstaunlich, wie die Unterscheide sind. Auch auffällig sind die bei Dir wesentlich kühleren Farben im Gegensatz zu meiner Kamera - Klasse, gefällt mir.
    Gruss
    Mattis
    PS: Ich fürchte (wenn ich Deine Bilder so betrachte), Du wirst bei mir einige Ähnlichkeiten feststellen können (USA) - sind immer ähnliche fotografische Highlights.
  • Oliver Grebenstein 24. Januar 2002, 23:25

    Ein tolles Bild. Die kurze Brennweite ist für die Landschaft ein Muss.
    Grüsse Oliver
  • Michael Sifft 5. Oktober 2001, 21:52

    Hallo Jörg,
    bin wohl etwas spät dran, bin aber auf das Bild gestossen, weil Du eine Anmerkung zu einem meiner Fotos geschrieben hast. Ich kenne den Horse Shoe bei Page auch, aber Dir ist ein außergewöhnliches Bild davon gelungen. Farben und Lichtstimmung finde ich einfach Klasse.
    Gruß Michael
  • JOchen G. 7. August 2001, 16:49

    kkkrrrrrchhhhhh. Plonk
    @Lieber Jörg, das war mein Dia.
    Nicht im Ansatz mit Deinem zu vergleichen. Werde es mir Deins runterladen und übel lügen müssen, die Aufnahme im Album sei von mir.
    Fürchte aber, wenn man die übrigen im Album sieht, wirds keiner glauben.
    Super Aufnahme.
    Gruß
    Jochen
  • SP3.1 6. August 2001, 19:10

    Wirklich beeindruckend, gefällt mir gut.
    Bei dem Motiv würde sich fast ein 15mm rentieren ;-)
    Sind auch super Farben.
    Auf einer Leinwand muß es richtig umwerfend sein :-))
    Gruß
    Stefan
  • Peter Depping 6. August 2001, 18:49

    Gewaltig! Beim Thumb dachte ich, es wäre die Moselschleife vom Calmont aus gesehen nach einer großen Trockenperiode. Glücklicherweise hat sich dies nicht bestätigt und der Wein ist gesichert :-)
    Gruß, Peter
  • Jörg Rosenkranz 6. August 2001, 17:33

    @Marcus:
    Ups, den habe ich dann doch übersehen...

    @Wolff:
    Die Erde ist rund ;-)
  • beate-M 6. August 2001, 17:27

    Hi Jörg,
    Staubkorn hin oder her. Ich sehe es sowieso nicht. Tolle Landschaft + tolles Licht = super Foto.
    Gruß beate :-)
  • Wolff H. 6. August 2001, 17:26

    Ein tolles Bild.
    Bei 19mm biegt sich schon der Horizont. :)

    Gruß Wolff
  • Marcus V. 6. August 2001, 17:20

    Ich meine den schwarzen Fleck auf dem Land oben rechts.
  • Jörg Rosenkranz 6. August 2001, 17:11

    Staubkorn? Das weiße auf dem Fluß ist ein Motorboot ;-)