Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
350 5

Liz Lück


World Mitglied, AACHEN

Hornissennest

Hornissenvölker entwickeln bis zum Herbst normalerweise eine Nestgröße von ca. 60 x 25cm. Dieses sah ich gestern in der DROVER Heide am Dach eines "Wandererpilzes". Ich traute mich gar nicht näher dort hin. Da wird bestimmt kein Wanderer mehr Rast machen...

Kommentare 5

  • Siegmar v. L. 4. November 2014, 10:48

    Ich sah ein Nest. Es war voller Leben. Ich machte ein Foto, das 2, kam näher und das 3. ... Dann hob der ganze Schwarm auf einmal ab und mir hinterher. Ich hatte 7 Stiche und mache sowas nie, nie wieder.

    LG Siegmar
  • Vogelfreund 1000 10. September 2014, 18:36

    Boh , Riesig .
    Da hätte ich auch keinen Bock auf Pause .
    Klasse dein Foto .
    gruß franz
  • heide09 10. September 2014, 12:14

    Wer sich ruhig bewegt braucht keine Angst zu haben.
    Ist schon ein beachtlich großes Nest.
    Im nächsten Frühjahr kann es entfernt werden. Die Tiere wandern weiter ein zweites mal wird es nicht bezogen.
    Sieht wie ein Kunstwerk aus der Bau. Sagenhaft.

    Viele Grüße
    Ania
  • n8blau 10. September 2014, 6:26

    Eine interessante Beschreibung zu diesem Beweisbild.
    Ich hatte mal ein Hornissennest an meiner Balkonterasse. Die haben zwar ab und zu nach mir geschaut, wenn ich dort saß, waren aber ganz friedlich. So hatte ich Gelegenheit diese Tiere zu beobachten und ab und zu ein Foto zu machen.
    Gruß Marion
  • smokeybaer 10. September 2014, 5:54

    Da wäre ich auch nicht näher ran gegangen
    gr smokey

Informationen

Sektion
Ordner Querbeet
Klicks 350
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 85.0 mm
ISO 400