Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Hornissen beim spielen ?

Hornissen beim spielen ?

500 8

Erich Fluck


Free Mitglied, Münchberg

Hornissen beim spielen ?

Knickspiegel

Gruß Erich

Kommentare 8

  • Micha Luhn 28. August 2007, 22:23

    Versuche mal den Ort des Sensors ausfindig zu machen und klebe ein kleines Pappröhrchen als Sonnenblende davor. Der Sensor löst den Blitz nur aus, wenn der Lichtunteschied groß genug ist und das ist bei Sonne eben nicht immer der Fall.
    Bzgl. der Nahlinsen solle doch eine vor dem Knickspeigel, also zum Objekt hin reichen, wenn Deine Kamera auf unendlich fokussiert hat?

    LG Micha
  • Erich Fluck 28. August 2007, 22:17

    Hallo Micha, der Hintergrund ist noch etwas unruhig.
    Aber kein Vergleich zu meinen ersten Knickspiegel-Versuchen.
    Bin sehr zufrieden damit, nur mit den Blitzen bin ich noch unzufrieden. Mit den kombinierten Linsen ( hinten 2dt. und vorn 3dt. mit einfachen Blitztunnel und Abstand ca. 20cm )
    bin ich zufrieden. Mit der 2dt. und 50cm Abstand bzw. 3dt und 30 cm Abstand leuchtet der Blitztunnel die Sache nicht aus. Da sollten die Zusatzblitze helfen.
    Leider lösen die nicht immer aus, da bin ich noch am überlegen wie ich die Teile dazu zwingen kann. Ich dachte schon an Lichtleiterkabel oder so was.
    Meinen großen Blitz könnte ich auch probieren, aber dann kann man das ganze fast nicht mehr tragen.

    Ich decke mir fällt da schon noch was ein.

    Gruß Erich
  • Erich Fluck 28. August 2007, 22:07

    Hallo, der Abstand war ca 50 cm.
    Die beiden kamen angeflogen, trafen sich in der Luft, stürtzen zu Boden, rangelten kurz und flögen dann zu der Birke um Baumsaft zu schlürfen. Also nichts besonderes.
    Die "Milbe" war warscheinlich nur ein Tropfen vom Baumsaft.

    Gruß Erich
  • Micha Luhn 28. August 2007, 22:03

    Wiederum sehr gelungen! Der weiße Halm stört etwas. Dafür gefallen mir hier die surrenden Flügel besonders gut.
    Die vermeintliche Milbe sieht mir eher nach einem Tropfen aus, Albrecht.

    LG Micha
  • Tiefenrausch 28. August 2007, 20:40

    Eine Wahnsinnsaufname Erich - alle Achtung !!
    Da paßt alles.
    Ich könnte mir auch vorstellen daß da ein Kampf tobt.
    Vielleicht kannst du ja noch was sagen dazu was die Szene erklärt.
    Servus vom Werner
  • Albrecht Klöckner 28. August 2007, 19:37

    Wieder Spitzenqualität, Erich!
    Mir sieht das eher nach einer unfreundlichen Begegnung aus, wo die Vordere der Untenliegenden einen Stich verpasst...?
    Kann es außerdem sein, dass die Vordere eine Varrhoa-Milbe mit sich schleppt - kenne ich eigentlich nur als völker-killende Bienenparasiten.
    Gruß
    Albrecht
  • Kurt Mielke 28. August 2007, 18:59

    Sollten die etwa....
    was nur der Königin vorbehalten ist?
    Oder gibt es das bei Hornissen nicht.
    Wieder in gewohnter 1A-Quali!
    Gruss kurt
  • Angela und Uwe M. 28. August 2007, 8:15

    Ich muss schon sagen, du bist ganz schön mutig!
    Wie nah warst du?
    Klasse und prima Montage!
    lg Angela