Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Bleh


Free Mitglied, Lambrecht

Hornisse im flug I

Der Saft der Rinde ist so begehrt, dass selbst Artgenossen nicht besonders willkommen sind und versucht wird diese zu vertreiben, was jedoch nicht immer gelingt. Einen ernsthaften Kampf unter den gleichen gibt es jedoch nicht. Kommt ihr jedoch eine Wespe zu nahe, endet dies für die Wespe meist tödlich. So ein Bild werde ich bei Gelegenheit auch noch zeigen.

Kommentare 13

  • Piet G. 14. März 2014, 7:34

    gut entdeckt... gefällt ! VG. Piet
  • Sonja Haase 24. November 2013, 11:55

    Sieht klasse aus, wie die beiden dort sich begucken. Das tun sie oft. Und die Rinde... schon fast abgenagt, das mögen sie sehr gerne. Gelungene, scharfe Aufnahme. VG Sonja.
  • Hardy54 12. November 2013, 22:40

    Hallo Hans. Natürlich und wunderschön. Liebe Grüße Hardy.
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 6. November 2013, 8:46

    Hallo Hans.
    Sehr schönes Makro, perfäkte Schärfe, gefällt mir sehr gut.
    VG. Wolfgang
  • catweazle99-Tierfotografie 24. Oktober 2013, 9:58

    grossartige Detailschärfe, in besten Farben und Licht
    lg K.-Heinz
  • Aurora Kern 18. Oktober 2013, 0:22

    Du bist Meister in deine Makros! Wunderschönes Makro!
    Solche " Verhalten " in die Natur, merkt man, nur wenn jemanden, wie du, uns es zeigt!
    Toll gemacht! LG, Aurber
  • Fritz Haselbeck 16. Oktober 2013, 15:27

    Sehr schönes Motiv, ein wunderbarer Naturausschnitt mit einer attraktiven Begegnungsszene! Viele Grüße: Fritz H.
  • rainer12 15. Oktober 2013, 23:11

    Klasse eingefangen diesen Moment. Ich bin immer sehr begeistert, deine Fotos an zu sehen . LG rainer
  • jurosa 12. Oktober 2013, 23:35

    Tolle Aufnahme mit feinen Farben.
  • Daniela Boehm 11. Oktober 2013, 20:56

    Klasse :) LG Dani
  • Hans Bleh 11. Oktober 2013, 11:34

    Hallo Steffen,
    ja seltsamer Weiße wurden Fliegen eher geduldet als Wespen oder Ameisen.
    Obwohl an diesem Örtchen mehrere junge Birken standen, war nur diese eine für sie interessant. Ich habe es auch einmal auf die verschiedensten Arten versucht, sie an eine andere Birke zu locken, was mir jedoch nicht gelungen ist. Sie sind immer wieder zu dieser zurück. Den Grund dafür kenne ich leider nicht.
  • Steffen Fahl 11. Oktober 2013, 10:33

    Wirklich sehenswert!!!
    Zum Glück für die Fliege sind die Hornissen mit sich beschäftigt ;-)!. Zudem zeigt das Bild sehr schön die Verantwortlichen für die Ringelung von Birkenzweigen.
    Nur kein Missverständniss - Ich gönne es den Hornissen!!
    Gruß Steffen
  • Günther Metzinger 11. Oktober 2013, 10:29

    Feines Makro, tolle Schärfe und gute Info.
    VG Günther M

Informationen

Sektion
Klicks 767
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 150.0 mm
ISO 200