Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Jochen D


Pro Mitglied, Dortmund

Horizontobservatorium ...

oder T.MM HHH - Traditionelles Mittwochsmittiges Horizontobservatorium Halde Hoheward.

Unter Beobachtung ...
... steht auf der Halde Hoheward nicht nur der große Wagen, sondern auch diese Zukunfts-Vision des Horizontobservatoriums ohne Stützen.

Der Hintergrund: schon kurz nach der Eröffnung der Anlage am 20. Dezember 2008 wurden Risse im Äquatorbogen festgestellt; am 6. Januar 2009 wurde die Anlage aus Sicherheitsgründen gesperrt und der Bogen wurde provisorisch durch zwei zusätzliche Pfeiler gestützt. Seither streiten sich der Eigentümer und das ausführende Unternehmen um das Verschulden und die Beseitigung des Mangels. Vor wenigen Wochen wurden neue Belastungsmessungen durchgeführt um die Ursache zu klären. Danach soll die Anlage repariert und wieder frei gegeben werden. Wann das jedoch sein wird steht sozusagen in den Sternen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Halde_Hoheward#Horizontobservatorium

Und so schaut es zur Zeit dort mit Stützen aus:

Stonehenge ...
Stonehenge ...
Jochen D
Das Horizontobservatorium ...
Das Horizontobservatorium ...
Jochen D

Kommentare 28