Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.493 11

Ricarda-B


Basic Mitglied, Nähe Regensburg

Hopfen-Türkranz

Als kleines Mädel war ich oft dabei beim Hopfazupfa (Hopfenpflücken auf dem Feld) .
Ich mag ihn immer noch den Duft des Hopfens! Und deshalb binde ich jedes Jahr so gerne zur Hopfenzeit einen Türkranz *schmunzel

Kommentare 11

  • Norbert van Tiggelen 9. September 2009, 22:59

    Sieht sehr einladend aus!
  • Wagner Peter Sey. 2. September 2009, 21:36

    der Hopfenkranz ist wirklich
    schön, ja ich mag ihn auch sehr gerne,
    beonders wenn er mit Malz vergoren wird :-)

    Viele Grüße Peter
  • Helga O. 2. September 2009, 19:07

    WUNDERSCHÖN , Ricarda.
    LG Helga O.
  • Sperrling 2. September 2009, 14:09

    Ein wirklich schöner und sehr geschmackvoller
    Türkranz, gefällt mir sehr.
    LG Hildegard
  • Pixelfranz 2. September 2009, 13:59

    Ein schöner Kranz und ein schönes Foto.
    LG Franz
  • Ulfert k 2. September 2009, 10:19

    Ist ein schöner Brauch und sieht gut aus.Fein im Bild gezeigt.
    lg
    ulfert k
  • Igen D. 2. September 2009, 0:19

    Prächtig ist der gediehen der Hopfen, sehr einladend wirkt der Türkranz, eine sehr schöne Sitte ist das.
    SG Igen
  • J. Simon 1. September 2009, 23:43

    Hervorragend gemacht. Zauberhafte Atmosphäre!

    LG J.Simon
  • Ricarda-B 1. September 2009, 23:05

    @Helmut - Winkel
    Ja, lieber Helmut, die Krombacher Brauerei bezieht Hopfen aus meiner Region, der Hallertau! *zwincker
    Wie unter http://www.krombacher.de/brauerei/leidenschaft.php
    zu lesen ist......
    .......Denn nur die besten Rohstoffe finden in Krombach Verwendung: eine hochwertige, zweizeilige Sommergerste; sorgfältig ausgewählter, feinster Aroma-Hopfen aus der Hallertau, der für Haltbarkeit und eine feste Schaumkrone sorgt;
  • Helmut - Winkel 1. September 2009, 22:59

    ...Und ich kann gar nicht sagen, ob
    hier bei uns im kühleren Westfalen
    mit den manchmal doch rauen Win-
    den auch ein Hopfen gedeihen würde?

    Vielleicht bezieht ja die Krombacher
    Brauerei - 10 Kilometer von Freuden-
    berg - ihren Hopfenbedarf aus Eurer
    Region, liebe Ricarda...wer weiß?

    LG Helmut
  • Helmut - Winkel 1. September 2009, 22:53

    Eine wunderschöne Tradition, die
    Du da mit kunstvollem Geschick
    präsentierst, liebe Ricarda! Und
    die Bezeichnung Hopfazupfa find
    ich einfach herrlich!

    LG Helmut