Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Schulmayer


Pro Mitglied, Region Stuttgart

Hoorig, hoorig, hoorig isch dia Katz

Hanselsprung, Schramberg / Schwarzwald

Am Fasnetssonntag um 14.30 Uhr ist der seit altersher überlieferte Hanselsprung. Mehr als 700 Narren springen – begleitet von der Stadtmusik und weiteren Musikkapellen – unter den Klängen des Narrenmarsches durch die Straßen Innenstadt. Nach dem Hanselsprung verteilen die Hanseln mehr als 18000 Brezeln, die Narros und Bruele ihre Schokoladentäfelchen und die Bach-na-Fahrer ihre roten Würste unter die wartenden Menschenmenge. Mit verschiedenen Fasnetssprüchen versuchen die Kinder und Erwachsenen vom Hansel eine Brezel zu erhaschen.

http://www.schramberg.de/276





Aus und vorbei mit dem Winter
Aus und vorbei mit dem Winter
Horst Schulmayer

Kommentare 5

  • Theophanu 13. Februar 2013, 20:44

    weißte du was: brezeln passen viel besser zum bier oder auch zum wein. jedenfalls besser als kamelle.
    lg uta
  • Waltraud Zorn 13. Februar 2013, 18:11

    Für das tolle Foto hast Du dir doch hoffentlich einen Brezel geben lassen.
    LG Waltraud
  • Wolfgang Zeiselmair 12. Februar 2013, 10:40

    So traditionell find ich den Fasching auch gut. Obwohl ich aus einer Karnevalsniederung komme:-)
    Servus
    Wolfgang
  • Horst Schulmayer 10. Februar 2013, 23:46

    Hallo Bernd,
    ich glaube, die würden mich als Reingeschmeckten niemals in ihre Narrenzunft aufnehmen - das ist eine ernste Angelegenheit. Ich hab es noch nicht mal geschafft, das Narrenlied aufzusagen... da werde ich fürs nächste Jahr wohl noch hart üben müssen... hinter der Kamera bin ich doch besser als hinter einer Maske aufgehoben :-))
    Gruß Horst
  • Bernhard Kuhlmann 10. Februar 2013, 23:42

    Horst, kann es sein, das du hinter dieser Maske steckst ?
    Ich meine dich zu erkennen .
    Gruß Bernd