Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albrecht Klöckner


World Mitglied

Holperiger Eigenschatten mit zartem Heiligenschein

Motiv lässt viel Raum für hochmögende und tiefschürfende Betrachtungen selbstkkritischer und hintersinniger Art...
WPi-Gespann, Morgensonne auf bereifter Wiese

Kommentare 8

  • Tobias Nackerlbatzl 18. Dezember 2006, 19:46

    Wegen bisher fehlendem Winters denke ich, daß man den Reif durchaus als SCHNEE durchgehen lassen kann! ;-) Schön, die Abstufungen auf der Wiese sehen zu können, gefällt mir.

    LG,
    Tobi.
  • Silke Haaf 18. Dezember 2006, 18:00

    Das sieht ja wenigstens schon ein bißchen winterlich aus!
    Deine Vorliebe für Schatten kommt wieder deutlich durch...;-)
    Gruß von silke
  • Micha Luhn 18. Dezember 2006, 7:18

    Jetzt fehlt nur noch eine Blüte am rechten Fleck! :-)
    Gut gemacht, Albrecht.

    LG Micha
  • Angela .M. 15. Dezember 2006, 17:02

    Hat was *ggg
    lg Angela
  • Thomas Kötz 15. Dezember 2006, 12:59

    Das ideale Anwendungsgebiet für hochkomplizierte Klapprahmentechnik, oder?
    LG
    -Thomas-
  • Jan-Dierk Borgmann 15. Dezember 2006, 12:36

    Dazu passt die Musik von den Shadows!
    Wie wäre es mit "The Man of Mystery"?
    Gruß von Jan
  • De Wolli 15. Dezember 2006, 11:03

    Klasse!
    Ich merke gerade, dass ich schon lange nicht mehr bei dir geschaut habe!
    Sollte ich mal wieder öfter tun...
    LG
    Wolfgang
  • Kurt Mielke 15. Dezember 2006, 11:00

    Albrecht,
    Dein Schatten eilt Dir voraus:))
    Wie ich sehe, hat Väterchen Frost sich schon
    gemeldet.
    Gute Idee und mit Gespann machbar.
    Gruss kurt
    Ps: Hier in HH fast Frühlingstemperaturen.