Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Holocaust-Mahnmal in Berlin

Holocaust-Mahnmal in Berlin

2.251 9

Kommentare 9

  • Markus EfPunkt 12. März 2008, 23:42

    Super Bearbeitung. Da wirkt es sogar auf mich bedrückend, beängstigend. Was in der Realität ÜBERHAUPT NICHT schafft. Zumindest bei mir. Hat mich null berührt dieser nichtssagende Haufen Steine. Da fand ich paar Meter weiter das russische Denkmal wesentlich härter mit den Infos dazu.

    Markus.
  • Diamonds and Rust 29. Oktober 2007, 19:29

    Ich kann die letzte Anmerkung von Claus-Dieter Witt nicht akzeptieren. Für mich ist und bleibt es ein Mahnmal! Der lange Gang mit seinem Fluchtpunkt erinnert mich an Aufnahmen von Eisenbahnschinen und das passt, denn es erinnert an die Zuglinien, die in Auschwitz endeten! In diesem Sinne ein gutes, dem Mahnmal würdiges Bild!

    Respektvoll Carlos
    Stilles Gedenken
    Stilles Gedenken
    Diamonds and Rust


  • Claus-Dieter Witt 19. Februar 2007, 21:51

    Ein wunderbares Bild. Ich versuche auszublenden, daß es ein Mahnmal ist. Der lange Gang geht ins Unendliche. Die gewaltigen Mauern erinnern mich an einen utopischen Film, wo Monolithen die Hauptrolle spielen. Die Szene könnte wirlich in einer fremden Welt spielen. Am Ende des Weges ein wartendes Licht. Die braune (Kolorierung ?) gibt dem Bild einen besonderen Reiz. Beeindruckend!
  • wosai 14. Januar 2007, 11:33

    Das ist das erste Foto vom Mahnmal, das mich das Mahnmal verstehen lässt. Wirklich beeindruckend!
    Grüße Wolfgang
  • Jürgen Kozok 24. Juli 2006, 19:52

    Eine kunstvolle Umsetztung eines sehr umstrittenen Mahnmals. Klasse gemacht. Du hast echt was drauf!!!
    LG, Jürgen
  • DerMueller 24. Juli 2006, 11:45

    Dank Sven bin ich auf dieses Foto gestossen. Es gefällt mir sehr, da es unwahrscheinlich intensiv die bedrückende Stimmung wiedergibt und das sollte das Mahnmahl ja auch. Also ein wirklich beeindruckendes Foto. Gruß Albert
  • Bullnape 21. Juli 2006, 8:48

    gut umgesetzt

    LG aus Stuttgart
  • Henrik Lauber 21. Juli 2006, 8:21

    Gefällt mir richtig gut. Die Perspektive ist wirklich gut gewählt. Evtl. etwas mehr Zeichnung in den Schatten und der helle Punkt bei der ersten Stele rechts lenkt ab.
  • zuppi 21. Juli 2006, 8:15

    bedrückend...wie die damalige zeit.. gut umgesetzt !!
    gruss, rené