Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holger G. Mx


Basic Mitglied, Schlüchtern

...

In der endlichen Verzweiflung schließe ich mich ein mit dem Endlichen;
in der absoluten Verzweiflung schließe ich mich auch für das Unendliche.
(Søren Aabye Kierkegaard)

Kommentare 28

  • Gerfried Tamerler 23. Dezember 2015, 12:50

    zum eintauchen und nachdenken
    großartige arbeit

    lg gerfried
  • SINA 17. August 2015, 14:02

    grossartig und sensibel Holger
    herzliche Grüße von Sina
  • Ruth U. 24. Juni 2014, 18:38

    Das ist eine wunderbare Arbeit, sehr künstlerisch wirkt das, gefällt mir sehr.
    LG Ruth
  • Maria Frodl 23. Juni 2014, 10:38

    ganz wunderbar!
  • trotzdem.c|b 20. Juni 2014, 12:41


    ..!*

    (sehr)

    LG, trotzdem.c|b
  • troedeljahn 20. Mai 2014, 20:15

    Perfekt bearbeitet. Das regt super die Fantasie an.

    VG Wolfgang
  • Marion Voege 13. Mai 2014, 21:53

    ein reines Kunstwerk ....klasse !!
    LG Marion
  • Makrodoro 10. Mai 2014, 15:38

    abstrakte Kunst hammermässig umgesetzt!
    Liebe Grüsse, Doro
  • Claudia Paetz 9. Mai 2014, 18:12

    Berührend schön ... feine FotoArbeit!
    LG von claudia
  • Blackswan Barbara 8. Mai 2014, 18:05

    wie gemalt
    einfach WUNDERSCHÖN
    lg

    Barbara
  • Tekla-Maria 7. Mai 2014, 11:32

    wunderschön - wie gemalt!!! LG Tekla
  • kira2501 4. Mai 2014, 12:58

    das ist wunderschön und gehört an die Wand
    LGUte
  • ela 291 3. Mai 2014, 18:45

    Herrlich schön die Bea !
    T
    O
    P

    LG Ela
  • Wolfram Pesla 1. Mai 2014, 16:37

    Text und dein Bild
    gefallen!!!
    Holger, das ist top
    lg wolfram
  • troedeljahn 28. April 2014, 20:47

    Klasse Aufnahme, richtig stark bearbeitet. Gefällt mir sehr gut.

    VG Wolfgang
  • Hazel. 28. April 2014, 14:57

    Eine ganz feine Arbeit, Holger :-)
    Gefühle sind ohne Gefühl, die Zeit bleibt stehen im Nichts und trotzdem lebt man qualvoll - manchmal am Ende ohne Ausweg
    LG Hazel
  • Diana von Bohlen 28. April 2014, 12:07

    ein kunstvolles Frühlingsbild, das mit dem Text sehr nachdenklich stimmt !

    wer verzweifelt sieht nicht mehr die schönen Dinge des Lebens !

    +++

    LG Diana
  • Reinhold Jansen 28. April 2014, 10:11

    Großartig.
    Siehe Michael Heckner (mi.he) .
    LG Reinhold
  • Christine L 27. April 2014, 15:26

    starke Arbeit...
    ciao
    Christine
  • Markus1009 27. April 2014, 13:43

    Hallo Holger,
    eine ausgezeichnete Arbeit!
    * * * * *
    Markus
  • verocain 27. April 2014, 13:36

    Kierkegaard am Sonntag, oha...und das passende Bild dazu :-)
    LG V.
  • Christof Hannig und Katharina Jäger 27. April 2014, 9:43

    Eine überaus starke Arbeit ist das, die Aufnahme mit dem passenden Text ist sehr gelungen!!!
    Viele Grüße
    Christo f
  • dee da 27. April 2014, 9:04

    ..eine wunderschöne bearbeitung.
  • n8blau 27. April 2014, 8:19

    Der bedrückende Text wird mit dem etwas düster bearbeiteten Bild unterstrichen.
    Gruß Marion
  • Sybille-Sophie 27. April 2014, 1:12

    Sehr gut ! Bild sowieso und mit dem Zitat absolut stimmig.

    GLG S.