Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rikki und Winni


Free Mitglied, Neu-Ulm

Hokkaido-Kürbis?????

Im Frühjahr kaufte ich beim Gärtner ein kleines Pflänzlein, weil ich so gerne den Hokkaido-Kürbis esse und wollte ihn im Garten selbst züchten. Ich habe jedoch das komische Gefühl, dass das keiner ist!! - Hokkaido müsste orange, ja dunkel-orange sein.
Wer kann mir sagen WAS für ein Kürbis das nun ist und ob ich den, wie den Hokkaido, samt Schale verarbeiten darf.
Ich bin für jeden Hinweis dankbar!
Übrigens - inzwischen überdeckt das "Pflänzlein" fast 20 qm!!!

Der gestrige Hagel hat seine Spuren hinterlassen! :-((((

Kommentare 8

  • Uwe Vollmann 25. August 2013, 11:54

    Hallo Rikki und Winni, ich habe zwar noch nie von einem Hokkaido-Kürbis gehört und weiß daher auch nicht, wie er aussieht, aber als Foto gefällt er mir mit seiner kräftigen orangen Farbe ganz ausgezeichnet! Den Hagel hat er ja sichtlich einigermaßen gut überstanden! Ich hoffe, er hat Euch gut geschmeckt!
    LG Uwe
  • Luci 11 8. August 2013, 15:48

    Dein Hilfe ruf, hat mich nicht los gelassen
    und kann Auskunft geben
    Liebe Rikki und Winni. es gibt gelbe, grüne orange , und fast d. orange mit und ohne streifen und alle heißen Hokkaido ...........

    Google....... Hokkaido eingeben...... Abbildungen. Und noch Rezepte.......
    Wünsche einen Guren Appetit.......
    Eure Luci.
  • HEI-RUE 8. August 2013, 14:47

    Leider kann ich betr. Namen auch nicht helfen, finde die Aufnahme aber echt prima !
    Sieht bald aus wie mein Zierkürbis, der nicht essbar ist.
    LG Heidi
    Ja......ist es denn schon H e r b s t ???
    Ja......ist es denn schon H e r b s t ???
    HEI-RUE
  • Luci 11 8. August 2013, 9:11

    Ein schöne Kürbis...aber was für eine.
    Nein leider kann ich nicht helfen........
    LG
    Luci
  • Bernhard Buchholz 7. August 2013, 21:42

    Ich weis nicht wie er heißt, aber er sie schon mächtig aus,

    Gruß Bernhard
  • pts 7. August 2013, 21:42

    Hätte Dein Kürbis, Rikki,
    Schlitzaugen, könnte er tatsächlich ein Hokkaido sein. Nur, ich sehe keine solche
    Augen, nur "Hagelmacken", grins.
    Definitief kann ich Dir das nicht versprechen, glaube aber, es ist einer, da es auch hellere Typen gibt.
    Tschüssing Rikki, guten Appetit, solltet Ihr Euch entschließen, ihn als Hokkaido-Kürbis zu essen, achtet auf veränderbare Magengefühle :-)
    peter
  • Kosche Günther 7. August 2013, 20:34

    Den Hagel hat er gut überstanden,aber wo gibt es Hagel,davon träume ich jede Nacht,liebe Grüsse Günther
  • Vitória Castelo Santos 7. August 2013, 20:25

    Starke Aufnahme !
    LG Vitoria