Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Kessel


Free Mitglied, Raeren

Hohes Venn (3D-Bild mit Rot/Cyan-Brille betrachten)

Schnelle Wetterwechsel sind typisch für das Hochmoor. Es kann dann plötzlich auch so ausschauen:

Weiß-Blau (3D-Bild mit Rot/Cyan-Brille betrachten)
Weiß-Blau (3D-Bild mit Rot/Cyan-Brille betrachten)
Manfred Kessel

Kommentare 4

  • Manfred Kessel 28. November 2010, 14:01

    @alle
    Ein Dank an Euch für Eure ermunternden Kommentare.
    @Andi-3D
    Aufgenommen mit einem selbst gebauten Gespann mit 2 gebraucht gekauften Canon Powerskot 710 und dem StereoDataMaker. Die Kameras habe ich auf eine zweckentfremdete und modifizierte Dübellehre der Fa. Sola montiert. Siehe Profilfoto. Gesamtkosten ca 180€. Wesentlich preiswerter als die Fuji 3D-Kamera, die nur eine feste Basis hat. Das Gespann lässt eine variable Basis von 11 bis 47cm zu, die abhängig vom Nahpunkt gewählt wird. Meist verwende ich eine Basis von ca 20cm. Bei dieser Anaglyphe lag die Basis bei geschätzten 30cm.
    Bei weiteren Fragen, bitte mailen.
    LG Manfred
  • PAUL H. WEISSBACH 27. November 2010, 16:40

    das Schmuddelwetter hast Du gut genutzt muss ich sagen.
    Da bleibt kein Wunsch offen, außer dem Wetter.
    Gruß Paul
  • Klaus Kieslich 27. November 2010, 16:40

    Top
    Gruß Klaus
  • Andi-3D 27. November 2010, 15:47

    Super Winterbilder, darf man nach der Stereobasis/Brennweite fragen?!