Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hartmuth E.


Pro Mitglied, Nähe Koblenz

Hoher Dom zu Limburg

"Limpurg eine edle stad - im land die schonste kirche had". (Chronist um 1600).
Der Limburger Dom, auch Georgsdom, nach seinem Schutzpatron St. Georg, genannt, gilt als das vollendetsten Bauwerk der Spätromanik.
"Vorkirchen" auf dem Limburger Felsen wurden an gleicher Stelle zwischen 910 u. 940 errichtet.
Die heutige Kirche entstand 1180-1190 u. wurde 1235 durch den Erzbischof T. zu Wied geweiht.
Umgeben wird der Dom von der sehr gut erhaltenen u. sehenswerten Altstadt mit ihrem geschlossenen Ambiente von Fachwerkhäusern.

Kommentare 2

  • Tilo Watzke 2. Mai 2014, 5:09

    Ich finde die Entzerrung hier unpassend. Der Dom wirkt für mich nach oben dicker werdend und somit unnatürlich. Dann entweder aus größerer Entfernung aufnehmen oder die stürzenden Linien lassen, um die Höhe zu vermitteln. In der Natur ist nichts gerade und die Gesetze der Optik sind so, daß sich nach oben alles verjüngt, wenn man hinaufschaut. Warum immer alles "geradezerren"? Mut zur Schräge! :-)
    LG Tilo
  • Fotofan9 26. April 2014, 7:38

    Aus schöner Perspektive und vor tpllem blauem Himmel hast Du den Limburger Dom ins Bild genommen. Ein klasse Foto. LG Harald

Informationen

Sektion
Ordner Reisen/Orte Deutschl
Klicks 312
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv Unknown 4-215mm
Blende 4
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 4.8 mm
ISO 80