Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rosenzweig Toni


World Mitglied, Garmisch-Partenkirchen

hohe Wände

Nach dem Klammausgang noch eine halbe Stunde zur Höllentalangerhütte.

Nach der Klamm betritt man den Talkessel unter der Zugspitze.
Es gibt hier ein paar Anstrengende Wandermöglichkeiten, aber nur 2 Richtungen "nach oben oder durch die Klamm zurück!"

-Aufstieg zum Kreuzeck über Hupfleitenweg
- Aufstieg zur Zugspitze
- Aufstieg über Riffelscharte, dann Abstieg zum Eibsee
- Aufstieg zur Alpspitze über das Matheisenkar
Alle Wege erfordern Schwindelfreiheit und gute Kondition!!!

Kommentare 29

Informationen

Sektion
Ordner Wettersteingebiet
Klicks 1.595
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 15.0 mm
ISO 100