Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Wolfgang W. Roßbach


Free Mitglied, Bad Soden am Taunus

Hofkirche bei Nacht

Die Kathedrale der Heiligsten Dreifaltigkeit in Dresden wurde unter Friedrich II. (August der Starke) in den Jahren 1739 - 1755 erbaut. Als zum katholischen Glauben Konvertierter brauchte er natürlich ein entsprechendes Gotteshaus, immer passend zur aktuellen persönlichen Glaubenssituation. Nebenbei konnte er so (und nur so!) König von Polen werden. Ein von ihm sehnlichst erstrebter Karriereschritt.
Gottfried Silbermann hat 1750-1753 die große Orgel erbaut, die man nach Kriegsschäden restauriert heute wieder klanggewaltig erleben kann. Für Musikfreunde ein unheimlich beeindruckendes Erlebnis!

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Ordner FOTOS
Klicks 429
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark IV
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 21.0 mm
ISO 800