Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
488 12

Storchi


Pro Mitglied, Flöha

Hoffnung...?

Ein Lebenszeichen von mir.

Dieses Foto machte ich letztes Jahr in Göhren auf Rügen.
Mich fasziniert doch immer wieder diese Bäderarchitektur.
Darunter finden sich leider auch Gebäude, die wohl keiner will...

Das Rauschen im Himmel ist so gewollt.

Freue mich über Kritik oder Meinungen dazu.

Kommentare 12

  • Bernd Hengstermann 10. Januar 2012, 18:54

    Welch ein Zufall Auch ich hatte die "Hoffnung" noch nicht aufgegeben und hatte auf eine Renovierung gehofft.
    Aber es wurde im letzten Jahr abgerissen.
    Grüsse aus Münster, der Stadt des Westf. Friedens
    Bernd
    ....und die "Hoffnung" stirbt zuletzt.
    ....und die "Hoffnung" stirbt zuletzt.
    Bernd Hengstermann
  • Storchi 27. August 2011, 18:05

    @ Kerstin: Ich war jetzt noch mal in Göhren, die Hoffnung gibt es nicht mehr. Dort entsteht jetzt ein noch größeres Haus, vermutlich Hotel oder Ferienwohnungen.
    So schnell ist die Hoffnung vorbei.
    LG, Storchi
  • Kerstin Lohrengel 11. August 2011, 18:47

    Ich habe dieses Gebäude auch letztes Jahr fotografiert
    und hier eingestellt.
    Irgendwann schrieb mir jemand das die Hoffnung abgerissen wurde.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt......
    LG Kerstin
  • Foto-Gräfin-Siegel 21. März 2011, 19:01

    Als ich gerade dieses Foto bei Dir sah, viel mir ein, dass ich vor zwei Jahren auch dieses Haus fotografiert habe, und habe es dann auch eingestellt ...

    LG Kerstin
    Die Hoffnung stirbt zuletzt ...
    Die Hoffnung stirbt zuletzt ...
    Foto-Gräfin-Siegel
  • Edwin.. 1. August 2010, 6:16

    Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Klasse Bild und BEA.
  • Angela 1711 14. Juli 2010, 18:12

    Wow, das sieht ja klasse aus!

    Liebe Grüße
    Angela
  • Drewes Wolfgang 13. Juli 2010, 23:04

    Ist schon ein eigenwilliger Ausschnitt, der aber Spannung ins Bild bringt und die Tristesse des Gebäudes unterstreicht.

    LG
    Wolfgang
  • Konstantin Heidersberger 13. Juli 2010, 18:08

    Klasse auch die Tonung!
    LG Kony
  • Christoph Gotthardt 9. Juli 2010, 22:14

    Bautechnisch gesehen wohl eher hofnungslos - Fototechnisch gesehen der Hit!

    Viele Grüße
    Christoph
  • AnnaCaravela 9. Juli 2010, 21:23

    ja, die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt!

    schöne perspektive! sieht man das haus auch aus anderen blickwinkeln?

    lg laverna
  • PodoFoto 9. Juli 2010, 20:58

    Außergewöhnliche Perspektive und eigenwillige Bildgestaltung machen es interessant.
    Habe auch schon davor gestanden.
    Ein Rätsel, warum es keiner renoviert?

    Gru0 aus OB
  • Kathi1 9. Juli 2010, 19:59

    Ach ein Lebenszeichen... hast Du Dich so rar gemacht, das habe ich gar nicht bemerkt, denn ich hatte auch keine Zeit nach den Bildern der Anderen zu schauen.
    Dein Bild macht Hoffnung, wenn die Bearbeitung und die Tonung zwar auf die Vergangenheit hinweist.
    Mag ich.
    LG