Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Dehmel


Complete Mitglied, Dresden

Hoffnung

2002

Kommentare 4

  • Stefan Dehmel 22. April 2013, 21:22

    Das Bild sollte SW sein. Der Hintergrund ist mir zu unruhig. Der Zaun stört, weil er ein zu schwarzen Balken durchs Bild zieht. Das ist meine persönliche Meinung. Das andere Bild mit dem " KZ Buchenwald-Stacheldraht" ist fotografisch und vom Ausdruck stärker.

    Gruß stefan
  • Stefan Dehmel 22. April 2013, 21:12

    Es soll Eindringlich sein. Ich arbeitet seit längerer Zeit an dem Thema Holocaust und versuche dies fotografisch umzusetzten, ohne direkt ein dokumentarisches Werk zu schaffen. Mir ist es wichtig die Gedanken und Gefühle der Gefangenen mit in die Bilder einfliessen zu lassen.
  • fotoGrafica 22. April 2013, 10:51

    eindringlich
    gruss wolfgang