Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Hoffnung!!!!

...
denn ...
die Jugend liest

Zumindestens ein verschwindend erscheinender Teil von ihnen.

Gibt es also noch Hoffnung?
Wird er der Jason, der wie in "Letzte Zuflucht" (Film 1970er mit Peter Ustinov) die Allmacht der Maschinen bezwingt?
Wenn meine Generation zum Widerstand zu alt ist?
http://de.wikipedia.org/wiki/Flucht_ins_23._Jahrhundert


Gesehen am 07.09.2013 im Park in den Wallanlagen am Roten Tor, Augsburg.

Hoffnung jetzt auch aktuell, am 18.09.2013, was das weitere Herbstwetter betrifft.
Hoffentlich "Goldener Herbst" und nicht nass und dunkel.

Tipp - Die Tags, verlinkte Schlagworte am Bildschluss, führen auf verwandte Bildthemen in der FC
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 9

  • Trübe-Linse 22. November 2013, 8:47

    Sehr lobenswert und vor allem kein E-Book. Gruß Mirko
  • Eifelpixel 20. September 2013, 7:06

    Es sind mehr als du denkst. Ich bin regelmäßig in öffentlichen Büchereien und dort sind viele Jugendliche.
    Einen früher morgentlichen Gruß Joachim
  • Rainer Beneke 19. September 2013, 17:49

    Bild und Text mit einer interessanten Sehweise und dazu auch fotografisch sehr schön gemacht.
    LG Rainer
  • SINA 19. September 2013, 9:11

    eine schöne Stimmung verkörpert dein Foto Markus
    lg Sina
  • Maud Morell 18. September 2013, 18:10

    Entspannung ,Ruhe ,Freude ,Neugier,ein schöner Moment.
    LG von Maud
  • Bagojowitsch 18. September 2013, 15:50

    In dem Zusammenhang muss ich an Fahrenheit 451 denken. Auch da gibt es ja Hoffnung.
    Und - solange die Jugend überhaupt noch liest, wenn auch eher im Netz, auf dem Smartphone oder e-book-reader - bleibt die Hoffnung. Allerdings lässt sich die haptische Wahrnehmung eines echten Buches nicht ersetzen.

    LG Winfried
  • keims-ukas 18. September 2013, 15:13

    Ich hab da meinen Kind´l immer in der Tasche wenn ich unterwegs bin. Lesen kann genauso süchtig machen wie der PC oder das Handy.
    LG, Uwe!
  • Rm Fotografie 18. September 2013, 14:38

    ja...meine tochter lernt buchhändlerin und möchte später im verlagwesen arbeiten
    siehst du,noch ein lesender jugendlicher ;-)))

    sehr gute textbildidee

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Dieter Jüngling 18. September 2013, 13:43

    Ja, das ist eine nett gestaltete Aufnahme. Lesen beruhigt und bildet.
    Das kann deine Aufnahme auch.
    Gruß D. J.