Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Katrin Steiner


Free Mitglied, Berlin

Hoffentlich siehts der Kampfrichter nicht...

Bei den Süddeutschen Hochschulmeisterschaften 2006 in Stuttgart. Unschwer zu erkennen im Trampolin-Synchronturnen.

Tips für Fotografieren in miesem Turnhallenlicht herzlich erbeten ;-)

Kommentare 9

  • U - Only 3. Januar 2007, 13:56

    Waaas ist das denn für ne Übung???!!!
    Sowas wird heutzutage nur beim Oldies-Cup geturnt. Die Veranstalter da denken sich auch immer so "kranke" Abläufe aus ...

    Und Halbe Rücken / Muffel, da fliegt man doch sowieso vom Gerät, oder? Salto zum Rücken - Baby Fliffis wird auch gern genommen...

    (Die anderen FC´ler denken jetzt, was sind denn das für Spinner... Hi Hi - dabei ist Trampolinturnen Olympisch !!!)



  • Katrin Steiner 3. Januar 2007, 12:42

    @ Uwe
    Sind doch nur Süddeutsche Hochschulmeisterschaften, da gehts etwas weniger formell zu. Die meisten turnen in Radlerhosen und T-Shirt. Ich z.B. besitze nichtmal nen Turnanzug, finde sowas gebührt nur den guten Springern ;-)
    Lust, mal die verrückte Pflicht für den Förde-Cup der Christian Albrechts-Universität in Kiel zu probieren?:
    1. Salto a
    2. Hocke
    3. 1/2 Sitz
    4. 1/2 Rücken
    5. Muffel in den Stand
    6. 1/2 Schraube
    7. Bücke
    8. Salto c
    9. Grätsche
    10.Salto "g" (gegrätscht!)

    Und das dann als Vierer-Synchron!!!
    Viel Spaß :-)
    LG Kat
  • U - Only 3. Januar 2007, 10:42

    Situation sieht nach Wettkampf aus wegen der Hilfestellung. Aber die Turnerin im Vordergrund hat noch die Trainingshose (?) an. (und ein anderes Trikot?)Das gäb´s bei mir als WK-Leiter natürlich nicht... :-))
    Gegen das schwache Licht kann man nix machen. Das Motiv ist ganz gut getroffen dafür, das das so schnell geht...
  • Harry von Mengden 29. Dezember 2006, 22:32

    So wie ich die Halle einschätze, wären vermutlich auch ISO 400 recht knapp gewesen.
    Ebenfalls werde ich das Gefühl eines "Backfokus" nicht ganz los (Wand scheint mir schärfer als die "Sicherungstruppe")

    Tipps:
    fleissig weiter sparen auf eine Digitalkamera mit einem lichtstarken Objektiv (siehe Gero D.)
    Vor dem Übungsbeginn auf den Turner fokussieren (wenn er in der Mitte des Sprungtuches steht)
    Möglichst kurze Verschlusszeit wählen, auch wenn die Kamera ein Unterbelichten des Bildes anzeigt (mir ist ein etwas zu dunkles Bild lieber als ein unscharfes - an der Helligkeit kann man noch "schrauben")

    Noch zum Bild:
    Die Turnerinnen werden sicher "begeistert" sein von dieser Aufnahme. Der Aufnahmewinkel finde ich gut.
    Das Timing ist vor allem bei diesem Programmfehler ebenfalls sehr gut.

    Mit besten Grüssen
    Harry



  • Wayne Tsipouras 23. Dezember 2006, 13:22

    Opps!
    We will not tell the judge's Kat. :-))
    Unfortunately images distort once reduced in size, more so in with low light to start with.

    -Wayne
  • frei im süden... 22. Dezember 2006, 17:43

    ahh, ok. da hätte nen film mit iso 400 evtl. gut getan, dazu nen lichtstarkes 100er, ne schnellere verschlußzeit, dann hättest da was schönes hinbekommen, naja mit digital wird das dann alles einfacher ;)
    evtl. nächtes mal den hg etwas mehr abdunkeln, dann kommt das hauptmotiv etwas besser raus...
  • Stefan Giehl 22. Dezember 2006, 16:51

    Du hast es gesehen.
    Die Richter wohl auch, jetzt schauen sie hin.
    Gruss, Stefan
  • Katrin Steiner 22. Dezember 2006, 14:39

    @Gero
    Also analog, Canon EOS 300, Film ISO 200, Teleobjektiv, ~100mm (sonst hätte ich nicht aus der erhöhten Position knipsen können), Stativ.
    Digitalisierung durch den namhaften Drogerie-Discounter ;-) Wurde natürlich beim Verkleinern noch schlimmer...
    Ich spare auf ne digitale ;-)
    LG Kat
  • frei im süden... 22. Dezember 2006, 14:35

    hmmmm sag mal was zu deinen aufnahmedaten... dann kann man da evtl. weiterhelfen...
    aber abgesehen davon: schnitt und aufbau hätt ich anderst gemacht... etwas enger wäre mein ich besser...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.261
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz